Eine Outdoor-Matratze für jede Jahreszeit

Der Glaube, dass ein warmer Schlafsack beim Übernachten in der freien Natur beziehungsweise im Zelt ausreicht, um vor kalten Temperaturen zu schützen, ist nicht ganz richtig. Durch das Körpergewicht wird die Isolationsschicht des Schlafsacks auf der Liegefläche stark komprimiert, wodurch sich der Kälteschutz verringert – Körperwärme geht über den Boden verloren. Aus diesem Grund gehört eine Outdoor-Matratze in jedem Fall in das Camping- oder Trekking-Gepäck. Dabei schützen Outdoor-Matten und Luftmatratzen nicht nur vor der Bodenkälte, sondern auch vor spitzen oder drückenden Gegenständen. So erhöhen sie den Liegekomfort um ein Vielfaches. Bei INTERSPORT finden Sie hochwertige Modelle für jede Jahreszeit, mit denen Sie Ihre wohlverdiente Nachtruhe genießen können.

Outdoor-Matratzen – darauf sollten Sie achten

Ebenso wie bei einem Schlafsack sollten Sie auch die Outdoor-Matratze den klimatischen Gegebenheiten des Einsatzgebietes anpassen. Sind Übernachtungen im Winter oder in großen Höhen geplant, muss die Matte wintertauglich sein. Doch auch hier ist Matte nicht gleich Matte. Die Isolationseigenschaften hängen von mehreren Faktoren ab. Bezogen auf die Outdoor-Matte selbst, sind die Dicke und die Oberflächenstruktur entscheidend. Je dicker die Oberfläche und je besser diese dazu geeignet ist, Luftpolster zu bilden, zum Beispiel durch eine Wabenstruktur, desto höher ist der Isolationseffekt. Das Maß für die Isolationsfähigkeit einer Outdoor-Matratze ist der sogenannte R-Wert. Dieser definiert den Wärmewiderstand, den ein Material besitzt. Je höher der R-Wert ist, desto höher ist das Isolationsvermögen:

  • R1 – bis +7 °C
  • R2 – bis +2 °C
  • R3 – bis -5 °C
  • R4 – bis -11 °C (wintertauglich)
  • R5 – bis -17 °C
  • R6 – bis -24 °C

Weil insbesondere bei Outdoor-Touren nicht nur das Isolationsvermögen, sondern auch Gewicht und Packmaß eine entscheidende Rolle spielen, finden Sie bei INTERSPORT verschiedene Outdoor-Matratzen-Typen. So können Sie die Matte optimal auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Selbstaufblasende Matten

Der Name ist etwas irreführend. Tatsächlich bläst sich die Matte nicht selber auf, dies scheint nur so. Die Basis einer „selbstaufblasenden“ Matte ist eine Polyurethanschaum-Matte, die von einer luftdichten Hülle umgeben ist. Öffnet man die integrierten Ventile, dringt Luft in den offenzelligen Schaumstoffkern ein und dehnt sich aus. Zur Unterstützung und um die ideale, vom Empfinden des Nutzers abhängige Liegehärte zu erreichen, kann zusätzlich etwas Luft hineingeblasen werden. Die Konstruktion des Kerns ermöglicht zweierlei: eine gute Isolation und die Einsparung von Gewicht. Aufgrund des geringen Packmaßes eignet sich eine selbstaufblasende Outdoor-Matratze sehr gut für Trekking-Touren.

Schaumstoffmatten

Eine klassische Iso- oder Schaumstoffmatte besteht aus Polyethylen Schaumstoff (PE). Durch die geschlossenen Zellen ist die Aufnahme von Feuchtigkeit unmöglich, was sie vergleichsweise unempfindlich macht. Je nach gewünschtem Komfort und Isolationsbedarf gibt es sie in verschiedenen Stärken. Bei einem Einsatz in kälteren Regionen empfiehlt es sich eine mit Aluminiumfolie beschichtete Outdoor-Matratze oder ein Modell zu wählen, bei dem die Oberfläche mit einer Noppen- oder Waffelstruktur versehen ist. Da sie nur bedingt komprimierbar sind, eignen sie sich eher für kurze Touren.

Luftmatratzen

Luftmatratzen bieten einen besonders hohen Liegekomfort. Speziell für den Outdoor-Bereich konzipierte Modelle sind zudem mit einer integrierten Pumpe ausgestattet. So kann auf die Mitnahme einer Luftpumpe verzichtet werden. Das geringe Gewicht und Packmaß trägt ebenfalls dazu bei, dass sie sich gut für Touren eignen, bei denen die Mitnahme von Gepäck beschränkt ist. Für den Winter und kalte Gebiete empfehlen sich außerdem Luftmatratzen, deren Kammern mit isolierenden Materialien wie Daunen oder Synthetikfasern gefüllt sind.

Egal, ob für einen entspannten Campingausflug oder für eine anspruchsvolle Trekking-Tour in den Hochalpen, bei INTERSPORT finden Sie den jeweiligen Anforderungen entsprechende Outdoor-Matratzen von Herstellern wie McKINLEY oder BAYARD.

Ansicht:Groß Klein

OUTDOOR - Ausrüstung - Matten & Luftmatratzen (6 Artikel)