Wanderstöcke für Berg und Tal

Egal, ob auf einer anspruchsvollen Trekking-Tour oder einer leichten Wanderung, wer einmal die Vorteile moderner Wanderstöcke am eigenen Körper erlebt hat, möchte nicht mehr auf sie verzichten. Sie ermöglichen auf verschiedenen Untergründen einen festen und sicheren Stand, schützen vor Stürzen sowie Fehltritten und sorgen für eine optimale Ausführung der Bewegungsabläufe. Der Hauptaspekt ist jedoch die Entlastung. Beim Bergabgehen werden die Knie- und Sprunggelenke geschont. Besonders auf langen Wanderungen wird die durch einen schweren Trekking-Rucksack verursachte Belastung von Armen, Schultern und Becken über die Trekkingstöcke gemindert. Bei INTERSPORT finden Sie ein umfassendes Sortiment an Wander- und Trekkingstöcken, die Sie auf Ihren Outdoor-Touren zuverlässig unterstützen.

Wanderstöcke – welches Material ist das richtige?

Moderne Trekkingstöcke werden fast ausschließlich aus Aluminium oder Carbonfaser gefertigt. Beide Materialien haben ihre Vorzüge. Carbonfaser, eine Faser aus kohlenstoffverstärktem Kunststoff, ist extrem leicht und stabil. Ebenfalls als positiv zu bewerten ist, dass sie die Vibrationen vom Boden dämpfen und nicht an die Hand des Wanderers abgeben. Harten Schlägen und Skikanten sollten sie jedoch nicht ausgesetzt werden. Ein Trekkingstock aus Aluminium ist zwar etwas schwerer, jedoch auch weniger preisintensiv in der Anschaffung.

Griffe und Dämpfung

Der Einfluss, den Griffe auf den Laufkomfort haben, sollte nicht unterschätzt werden. Die Griffe hochwertiger Wanderstöcke werden aus Kork oder EVA-Schaum gefertigt. Kork hat den Vorteil, dass es auch bei hohen Temperaturen ein angenehmes Griffgefühl bietet und die Schweißbildung minimal ausfällt. Daher empfehlen sich Kork-Griffe besonders für Touren im Sommer. EVA-Schaum ist etwas leichter als Kork und überzeugt mit einem angenehm weichen Griff. Außerhalb der Sommerzeit sollten Griffe aus EVA-Schaum daher die erste Wahl sein. Zudem sollte auch ein Augenmerk auf die Handschlaufen gelegt werden. Gepolsterte Schlaufen schneiden weniger stark ein und bieten auch über lange Strecken einen komfortablen Sitz am Handgelenk. Ist die Länge der Trekkingstock-Handschlaufen stufenlos verstellbar, können sie ideal an den Umfang des Handgelenks angepasst werden.

Ob Trekkingstöcke mit oder ohne Dämpfung gewählt werden, hängt vom hauptsächlichen Untergrund auf der Wanderung ab. Auf Waldboden und sonstigen weichen Untergründen ist eine Dämpfung unnötig. Auf harten Böden erhöht eine Dämpfung den Komfort beim Laufen und schont die Handgelenke, Ellbogen und Schultern. Werden die Wanderstöcke jedoch sehr hohen Belastungen ausgesetzt, wie es in steilem Gelände der Fall ist, kann das durch die integrierte Dämpfung verursachte „Nachgeben“ zu etwas mehr Unsicherheit führen.

Die richtige Länge finden

Welche Länge und welche Größe bei Trekkingstöcken die Richtige ist, hängt von der jeweiligen Körpergröße und dem jeweiligen Gelände ab. Durch ein Stativgewinde lässt sich jeder Stock optimal anpassen. Ist man in ebenerdigem Gelände unterwegs, sollte bei gerade aufgestellten Wanderstöcken der Winkel zwischen Ober- und Unterarm etwa 90 Grad betragen. In steilem Gelände werden die Wanderstöcke entsprechend der Steigung um fünf bis zehn Zentimeter verkürzt, beim späteren Abstieg wieder verlängert.

Beim Trekking die Stöcke richtig nutzen

Es ist übrigens sehr wichtig, Trekkingstöcke richtig zu benutzen, um eine größtmögliche Wirksamkeit zu erreichen. In Kursen in Fitnessstudios, Volkshochschulen oder von fachkundigen Freunden und Verwandten sollte vor der ersten großen Wanderung die richtige Handhabe gelernt und auf kurzen Strecken erprobt werden.

INTERSPORT bietet Ihnen ein Sortiment an Wander- und Trekkingstöcken bekannter Markenhersteller wie LEKI, McKINLEY und KOMPERDELL. Egal ob Anfänger oder passionierter Wanderer, bei uns finden Sie Wanderstöcke für verschiedene Ansprüche – vom preisgünstigen Einsteigermodell bis zum erstklassigen Profi-Stock. Bestellen Sie Ihre Favoriten in unserem Online-Shop und profitieren Sie von der schnellen Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause. Alternativ bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Bestellung in einer unserer Filialen abzuholen. Dabei fallen für Sie keinerlei Versandkosten an.