Inline Skates bei INTERSPORT

Weder aus der Stadt noch von Radwegen oder gut asphaltierten Feldwegen sind sie heute noch wegzudenken: die Inline Skates.  Ihr Einsatz reicht vom modernen Fortbewegungsmittel über waghalsige Stunts auf der Halfpipe bis hin zu Rennen und Marathons. Aber die richtigen Inliner wollen weise gewählt werden, denn die Entscheidung hängt nicht nur zwischen Marken wie K2, Rollerblade oder Firefly, sondern auch der Art der Inline Skates.

Aggressive Skates – die Alleskönner

Sie sind die wohl bekanntesten unter den Inlinern. Mit vorwiegend kleinen Rollen und verstärkter Außenschale sind die Aggressive Skates ideal für Tricks und Kunststücke auf Halfpipe, Treppen, Geländern und in speziellen Skateparks. Inline-Hockey wird ebenfalls vorwiegend mit Aggressive Skates gespielt.
Aber auch für Anfänger und Gelegenheitsfahrer sind sie bestens geeignet, da der Innenschuh weich und gepolstert und daher bequem ist. Der verstärkte Außenschuh gibt trotzdem genug Halt für die ersten Versuche auf Rollen.

Speed Skates – Geschwindigkeit ist Trumpf

Wer lieber schnell und geradlinig unterwegs ist, für den sind Speed Skates die ideale Wahl. Um die 40km/h Geschwindigkeit kann man je nach Leistungsvermögen und Trainingsstatus mit diesen speziellen Inline Skates auf die Straße bringen. Speed Skates haben meist größere Rollen und der Schaft ist niedriger geschnitten, wodurch eine höhere Flexibilität gewährleistet wird. Sie werden vorwiegend von erfahrenen Sportlern und für Wettkämpfe genutzt. Oft haben Speed Skates entweder vier größere oder sogar fünf Rollen, je nach Modell.

Fitness Skates – Ganzkörperworkout auf Rollen

Wem es vor allem darauf ankommt, seinen Körper zu formen und sich zu verausgaben, für den sind Fitness Skates die richtige Wahl. Sowohl für Anfänger als auch regelmäßige Fahrer bieten sie sowohl Tragekomfort als auch Flexibilität, gepaart mit Stabilität zum Schutz der Gelenke. Besonders beansprucht werden Beine und Gesäß, doch bei richtiger Bewegung wird auch der Oberkörper mit einbezogen und das Skaten wird zu einem wahren Ganzkörperworkout.

Nicht vergessen – Schutz beim Skaten

Bei allem Spaß darf natürlich trotzdem die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Egal für welche Art des Skatens man sich entscheidet, Protektoren und Helm sind ein Muss! Besonders Ellenbogen, Handgelenke und Knie sollten durch spezielle Schoner geschützt werden. Bei INTERSPORT erhalten Sie eine breite Auswahl an Protektorensets und Helmen, die speziell für das Inline Skaten konzipiert wurden.

Jetzt reinschauen und bei INTERSPORT Inline Skates und Zubehör von beliebten Marken wie K2, Rollerblade oder Firefly online bestellen, damit Sie gut gewappnet ins Frühjahr starten können!

 

 

Ansicht:Groß Klein

WEITERE SPORTARTEN - Funwheel - Inline Skates (35 Artikel)