Über 100.000 Sportartikel
Sofortversand
Kostenlose Retoure
Über 100.000 Sportartikel

Campinglampen

4 Produkte

Campinglampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Eine Campinglampe ist ein kleiner, aber wichtiger Ausrüstungsgegenstand: Wer schon einmal in völliger Dunkelheit sein Zelt gesucht hat, weiß, wie wichtig eine gute Beleuchtung beim Campen ist. Die Campinglampe ist sogar mindestens genauso wichtig wie ein Campingkocher. Und sie erfüllt noch eine andere Funktion: Abends vor dem Zelt zusammenzusitzen, ist im Lichtschein einer Campinglampe besonders gemütlich. Aber auch im Inneren des Zelts ist Licht auf jeden Fall Vorteil. Bei INTERSPORT kannst du alles bestellen, was du für deinen nächsten Campingausflug brauchst.

Klassische Campinglampen

Klassische Campinglampen werden mit Benzin, Gas oder Petroleum betrieben. Gasbetriebene Campinglampen haben eine Stärke von etwa 80 Watt, Benzinlampen sogar von 200 Watt. Auf 400 Watt kommen Petroleumlampen, die es auf eine Leuchtdauer von 8 Stunden bringen. Die meisten Hersteller von Campingkochern führen in ihrem Sortiment auch Campinglampen. Es gibt allerdings auch 2-in-1-Geräte, die mit einen Lampenaufsatz sowie einem Kochaufsatz ausgerüstet sind.

Moderne Campinglampen

Moderne Ausführungen sind LED-Campinglampen. Sie zeichnen sich durch einen geringen Energieverbrauch, eine hohe Leuchtkraft und eine lange Leuchtzeit aus. Viele LED-Lampen verfügen über mehrere regelbare Helligkeitsstufen und werden mit Batterien betrieben. LEDs sind sehr klein, weshalb auch LED-Campinglampen meistens kleiner ausfallen und dementsprechend weniger Platz im Rucksack beanspruchen. Campinglampen mit Tragegriff lassen sich bequem an der Zeltdecke befestigen und erhellen so das gesamte Zelt.

Wie hell muss eine Campinglampe sein?

Damit eine Campinglampe auch ihren Zweck erfüllt, sollte sie eine Leuchtkraft von mindestens 150 Lumen aufweisen. Die meisten Campinglampen haben aber eine wesentlich höhere Leuchtkraft, nämlich zwischen 300 und 600 Lumen. Die Entscheidung für eine Campinglampe hängt davon ab, welche Fläche du ausleuchten willst. Handelt es sich nur um ein kleines Ein-Personen-Zelt, reicht theoretisch eine Campinglampe mit 50 Lumen aus. Einige Campinglampen sind mit Solarpanels versehen und können mit Sonnenlicht wieder aufgeladen werden. Campinglampen sind eine zuverlässige Lichtquelle bei all deinen Outdoor-Aktivitäten. Bestelle eine Campinglampe und weiteres Outdoor-Equipment online bei INTERSPORT.

Campinglampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Eine Campinglampe ist ein kleiner, aber wichtiger Ausrüstungsgegenstand: Wer schon einmal in völliger Dunkelheit sein Zelt gesucht hat, weiß, wie wichtig…

Mehr anzeigen
Fenster schließen

Campinglampe für alle Outdoor-Aktivitäten

Eine Campinglampe ist ein kleiner, aber wichtiger Ausrüstungsgegenstand: Wer schon einmal in völliger Dunkelheit sein Zelt gesucht hat, weiß, wie wichtig eine gute Beleuchtung beim Campen ist. Die Campinglampe ist sogar mindestens genauso wichtig wie ein Campingkocher. Und sie erfüllt noch eine andere Funktion: Abends vor dem Zelt zusammenzusitzen, ist im Lichtschein einer Campinglampe besonders gemütlich. Aber auch im Inneren des Zelts ist Licht auf jeden Fall Vorteil. Bei INTERSPORT kannst du alles bestellen, was du für deinen nächsten Campingausflug brauchst.

Klassische Campinglampen

Klassische Campinglampen werden mit Benzin, Gas oder Petroleum betrieben. Gasbetriebene Campinglampen haben eine Stärke von etwa 80 Watt, Benzinlampen sogar von 200 Watt. Auf 400 Watt kommen Petroleumlampen, die es auf eine Leuchtdauer von 8 Stunden bringen. Die meisten Hersteller von Campingkochern führen in ihrem Sortiment auch Campinglampen. Es gibt allerdings auch 2-in-1-Geräte, die mit einen Lampenaufsatz sowie einem Kochaufsatz ausgerüstet sind.

Moderne Campinglampen

Moderne Ausführungen sind LED-Campinglampen. Sie zeichnen sich durch einen geringen Energieverbrauch, eine hohe Leuchtkraft und eine lange Leuchtzeit aus. Viele LED-Lampen verfügen über mehrere regelbare Helligkeitsstufen und werden mit Batterien betrieben. LEDs sind sehr klein, weshalb auch LED-Campinglampen meistens kleiner ausfallen und dementsprechend weniger Platz im Rucksack beanspruchen. Campinglampen mit Tragegriff lassen sich bequem an der Zeltdecke befestigen und erhellen so das gesamte Zelt.

Wie hell muss eine Campinglampe sein?

Damit eine Campinglampe auch ihren Zweck erfüllt, sollte sie eine Leuchtkraft von mindestens 150 Lumen aufweisen. Die meisten Campinglampen haben aber eine wesentlich höhere Leuchtkraft, nämlich zwischen 300 und 600 Lumen. Die Entscheidung für eine Campinglampe hängt davon ab, welche Fläche du ausleuchten willst. Handelt es sich nur um ein kleines Ein-Personen-Zelt, reicht theoretisch eine Campinglampe mit 50 Lumen aus. Einige Campinglampen sind mit Solarpanels versehen und können mit Sonnenlicht wieder aufgeladen werden. Campinglampen sind eine zuverlässige Lichtquelle bei all deinen Outdoor-Aktivitäten. Bestelle eine Campinglampe und weiteres Outdoor-Equipment online bei INTERSPORT.

Top