KOSTENFREIE RETOURE
Lieferung in 1-3 Tagen
KAUF AUF RECHNUNG
Versandkostenfrei für Clubmitglieder
Versandkostenfrei für Clubmitglieder

Kinder-Fitnessausrüstung kaufen im Onlineshop von INTERSPORT

Filter schließen
0 ausgewählt
1 ausgewählt
zurücksetzen
0 ausgewählt
0 ausgewählt
von bis
0 ausgewählt
0 ausgewählt
Bewertung
zurücksetzen
von bis

Fitness-Ausrüstung: Dein Equipment fürs Training

Eine gute Fitness-Ausrüstung unterstützt dich bei deinem Training – egal, ob zu Hause oder im Studio. Du möchtest beim Lauftraining deine Vitalwerte im Blick behalten, die Trainingsergebnisse kontrollieren oder mittels Geräten Muskelmasse aufbauen? Bei INTERSPORT findest du die entsprechende Ausrüstung von Marken wie Kettler, Garmin und ENERGETICS.

Fitness-Ausrüstung für daheim – das Basic-Equipment

Du möchtest unabhängig von den Öffnungszeiten eines Fitnessstudios sein, weil du dein Training am liebsten direkt nach dem Aufstehen oder spätabends absolvierst? Wer seine eigene, selbst zusammengestellte Fitnessausrüstung besitzt, kann jederzeit trainieren – unabhängig von den Öffnungszeiten des Fitnessstudios und den Trainingsgewohnheiten der anderen Sportler. Es muss sich auch gar nicht um ein Großgerät wie Ergometer oder Crosstrainer handeln. Kleine Hanteln und Gewichte sind fürs Training zu Hause hervorragend geeignet: Sie sind platzsparend, schnell weggeräumt und du kannst mit ihnen ein komplettes Ganzkörper-Workout absolvieren.

Beispielsweise lassen sich mit Kettlebells oder Kurz- und Langhanteln zahlreiche Übungen zur Kraftsteigerung durchführen. Mit einer Langhantel sind alle elementaren Übungen wie Kniebeugen und Kreuzheben möglich, die Übungen führst du immer mit beiden Händen aus. Kurzhanteln sind variabler einsetzbar, da du beide Arme unabhängig voneinander bewegen kannst. Außerdem beanspruchen sie die Stabilisierungsmuskulatur stärker. Eine Alternative zu Kurzhanteln sind die kugelförmigen Kettlebells. Anders als bei Hanteln liegt der Schwerpunkt nicht in deiner Hand, sondern in der Mitte der Kugel. So lassen sich Schwungübungen besonders präzise durchführen.

Steht dir der Sinn nicht nach Krafttraining, sondern nach Yoga oder Pilates, benötigst du eine gute Yoga- oder Fitnessmatte für deine Fitnessausrüstung. Eine solche Matte bietet bei den Übungen auf dem Boden eine gewisse Dämpfung, gibt Halt und die Polsterung verringert das Verletzungsrisiko. Das richtige Modell findest du, wenn du bei der Entscheidung für ein Modell deine Körpergröße und bevorzugten Fitnessübungen berücksichtigst. Für Rücken- und Stabilisationsübungen reicht eine Matte aus, die deiner Körperlänge entspricht. Stehen jedoch auch Turnübungen auf dem Programm, solltest du eine längere Sportmatte verwenden. Wichti