Über 100.000 Sportartikel
Sofortversand
Kostenlose Retoure
Über 100.000 Sportartikel

Luftmatratzen

15 Produkte

Luftmatratzen  - vielseitig einsetzbar

Weil insbesondere bei Outdoor-Touren nicht nur das Isolationsvermögen, sondern auch Gewicht und Packmaß eine entscheidende Rolle spielen, findest du bei INTERSPORT verschiedene Arten von Luftmatratzen. So kannst du optimal nach deinen Bedürfnissen wählen. 

Luftmatratzen sind vielseitig einsetzbar. Man kann sie auf dem Wasser anwenden, als Liege oder als Schlafunterlage. Daher gibt es ein breites Sortiment an Luftmatzen, die sich in den Maßen aber auch der Form unterscheiden. Je nach dem was du vorhast, brauchst du die richtige Art von Luftmatratze. Planst du zum Beispiel eine Trekking-Tour, so ist das Packmaß von Bedeutung. Denn die Luftmatratze sollte leicht zu verstauen sein. Weiterhin solltest du auf die Maximalbelastung achten, die sich aus Größe und Höhe zusammensetzt. Falls du die Luftmatratze als Schlafunterlage benötigst, achte darauf, die richtige Länge für genügend Beinfreiheit zu wählen. Wichtig ist auch, dass die maximale Nutzungsbelastung nicht überschritten wird. 

 

Die Luftmatratze als Multitalent

Um einen hohen Liegekomfort zu garantieren, solltest du auf die Oberfläche achten. Ist sie zum Beispiel durch eine Beflockung rutschhemmend, dann bietet sie dir und deinem Schlafsack einen sicheren Halt. Für den Winter und kalte Gebiete empfehlen sich außerdem Luftmatratzen, deren Kammern mit isolierenden Materialien wie Daunen oder Synthetikfasern gefüllt sind. Auch bei den Außenmaterialen gibt es unterschiedliche Zusammensetzungen. Je nach Nutzungsart sollte die Luftmatratze die benötigten Merkmale aufweisen. Ein weiterer Unterschied ist das Pumpsystem. Während Modelle für den Strand kein Pumpsystem benötigen, verfügen größere Luftmatratzen in der Regel  über eins. Dabei gibt es sowohl elektronische als auch manuelle Systeme. 

Egal, ob für einen entspannten Campingausflug oder für eine anspruchsvolle Trekking-Tour in den Hochalpen. Bei INTERSPORT findest du den jeweiligen Anforderungen entsprechende Luftmatratzen von Herstellern wie McKINLEY. Informiere dich am besten auch über unser Angebot an selbstaufblasbaren Matten oder Schaumstoffmatten. Die runden dein Outdoor-Equipment gekonnt ab.

Luftmatratzen  - vielseitig einsetzbar

Weil insbesondere bei Outdoor-Touren nicht nur das Isolationsvermögen, sondern auch Gewicht und Packmaß eine entscheidende Rolle spielen, findest du bei INTERSPORT…

Mehr anzeigen
Fenster schließen

Luftmatratzen  - vielseitig einsetzbar

Weil insbesondere bei Outdoor-Touren nicht nur das Isolationsvermögen, sondern auch Gewicht und Packmaß eine entscheidende Rolle spielen, findest du bei INTERSPORT verschiedene Arten von Luftmatratzen. So kannst du optimal nach deinen Bedürfnissen wählen. 

Luftmatratzen sind vielseitig einsetzbar. Man kann sie auf dem Wasser anwenden, als Liege oder als Schlafunterlage. Daher gibt es ein breites Sortiment an Luftmatzen, die sich in den Maßen aber auch der Form unterscheiden. Je nach dem was du vorhast, brauchst du die richtige Art von Luftmatratze. Planst du zum Beispiel eine Trekking-Tour, so ist das Packmaß von Bedeutung. Denn die Luftmatratze sollte leicht zu verstauen sein. Weiterhin solltest du auf die Maximalbelastung achten, die sich aus Größe und Höhe zusammensetzt. Falls du die Luftmatratze als Schlafunterlage benötigst, achte darauf, die richtige Länge für genügend Beinfreiheit zu wählen. Wichtig ist auch, dass die maximale Nutzungsbelastung nicht überschritten wird. 

 

Die Luftmatratze als Multitalent

Um einen hohen Liegekomfort zu garantieren, solltest du auf die Oberfläche achten. Ist sie zum Beispiel durch eine Beflockung rutschhemmend, dann bietet sie dir und deinem Schlafsack einen sicheren Halt. Für den Winter und kalte Gebiete empfehlen sich außerdem Luftmatratzen, deren Kammern mit isolierenden Materialien wie Daunen oder Synthetikfasern gefüllt sind. Auch bei den Außenmaterialen gibt es unterschiedliche Zusammensetzungen. Je nach Nutzungsart sollte die Luftmatratze die benötigten Merkmale aufweisen. Ein weiterer Unterschied ist das Pumpsystem. Während Modelle für den Strand kein Pumpsystem benötigen, verfügen größere Luftmatratzen in der Regel  über eins. Dabei gibt es sowohl elektronische als auch manuelle Systeme. 

Egal, ob für einen entspannten Campingausflug oder für eine anspruchsvolle Trekking-Tour in den Hochalpen. Bei INTERSPORT findest du den jeweiligen Anforderungen entsprechende Luftmatratzen von Herstellern wie McKINLEY. Informiere dich am besten auch über unser Angebot an selbstaufblasbaren Matten oder Schaumstoffmatten. Die runden dein Outdoor-Equipment gekonnt ab.

Top