Deine Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Dich noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über deine Anregungen!
Fragen?

Snowboard

1 von 2

Snowboarding: Alles rund ums Board

Snowboarden ist cool, facettenreich und trendy. Egal ob es dich in den Tiefschnee oder in den Funpark zieht, oder ob du am liebsten heiße Kurven in frisch präparierte Pisten brennst und dabei die Kräfte spüren willst: Beim Snowboard-Fahren ist für jeden etwas dabei. Je nachdem, was du auf dem Board vorhast, solltest du allerdings deine Ausrüstung abstimmen – es gibt große Unterschiede. Deshalb stellt dir INTERSPORT Snowboard-Ausrüstung von Top-Marken wie McKinley und Firefly zur Auswahl. Gewiss ist das richtige Material für deinen Bedarf dabei.

Das richtige Board finden

Welches Snowboard eignet sich für welchen Boarder? Grob gesagt: Weiche und kurze Snowboards sind leicht, flexibel und drehfreudig. Freestyler und Funpark-Fans treffen mit den sogenannten Freestyle-Boards eine gute Wahl. Zieht es dich vor allem in die Half-Pipe, darf das Brett auch ruhig etwas härter sein.

Speed-Junkies brauchen beim Snowboarding hingegen lange, schwerere und harte Boards, die eine hohe Geschwindigkeit bei großer Laufruhe ermöglichen und dabei viel Halt geben. Außerdem begünstigen die sogenannten Raceboards eine direkte Kraftübertragung auf die Boardkanten und ermöglichen ein dynamisches Umkanten nahe der Falllinie sowie geschnittene Kurven mit höchster Steuerqualität.

Zwischen diesen beiden Extremen gibt es eine große Bandbreite verschiedenster Allrounder wie Freeride- und All-Mountain-Boards. Für jeden Geschmack ist das passende Brett dabei. Wähle zudem die geeigneten Snowboard-Boots und passenden Snowboardbindungen aus: Ein Raceboard fährst du beispielsweise ausschließlich mit Hardboots und Alpinbindung. Für alle übrigen Bretter sind Softboots und Softbindungen die perfekte Wahl.

Rocker, Camber oder beides?

Ganz ähnlich wie Länge und Gewicht beeinflusst auch die Vorspannung eines Boards, die man auch Camber (zu Deutsch: „Wölbung“) nennt, die Fahreigenschaften. Klassische Camber-Boards sind zur Brettmitte hin leicht nach oben gewölbt. Diese positive Vorspannung sorgt für einen guten Kantengriff und Stabilität beim Fahren.

Boards mit negativer Vorspannung nennt man hingegen Reverse Camber („umgekehrte Wölbung“) oder schlicht und einfach: Rocker. Hier liegt die Brettmitte schon in unbelastetem Zustand flach auf dem Schnee auf. Allerdings ist ein Rocker-Snowboard zu den Enden („Nose“ und „Tail“) hin stärker nach oben aufgeschwungen. Das sorgt für eine geringere effektive Kantenlänge und weniger Stabilität bei schnellen Fahrten, dafür aber für mehr Drehfreudigkeit und Auftrieb.

Es gibt viele verschiedene Rocker-Varianten – und nicht selten kombinieren Hersteller auch Rocker und Camber im selben Board, um durch die Kombination aus positiver und negativer Vorspannung das Beste aus beiden Welten in einem Hybrid-Rocker zu vereinen. Sonderformen wie etwa die Powder-Rocker sorgen für besonders viel Auftrieb im Tiefschnee. Snowboards ohne Vorspannung nennt man Zero oder Flat. Sie verkörpern einen Kompromiss aus sicherem Griff und Spielfreude.

Snowboard-Ausrüstung und mehr – günstig online kaufen bei INTERSPORT

Hast du das passende Brett samt Bindung und Boots bereits gewählt, statten wir dich auch mit trendiger und funktionaler Kleidung für den Spaß im Tiefschnee, Funpark oder auf der Piste aus. Bei uns bekommst du beispielsweise eine schicke Snowboardjacke, die dich wärmt und zuverlässig das Körperklima reguliert, wenn der Belastungspuls mal steigt.

Diese und viele weitere Wintersport-Artikel sind Teil unseres großen Sortiments. Und natürlich findest du bei uns auch darüber hinaus hochwertiges Sportgerät und Zubehör für viele weitere Sportarten sowie die passende, funktionale Sport- und Freizeitbekleidung dazu. INTERSPORT hat das, was du für deinen Lieblingssport brauchst – ausschließlich in Markenqualität. Es spielt keine Rolle, in welchem Element du dich dabei bewegst.

Snowboarding: Alles rund ums Board

Snowboarden ist cool, facettenreich und trendy. Egal ob es dich in den Tiefschnee oder in den Funpark zieht, oder ob du am liebsten heiße Kurven in frisch präparierte…

mehr erfahren »
Fenster schließen

Snowboarding: Alles rund ums Board

Snowboarden ist cool, facettenreich und trendy. Egal ob es dich in den Tiefschnee oder in den Funpark zieht, oder ob du am liebsten heiße Kurven in frisch präparierte Pisten brennst und dabei die Kräfte spüren willst: Beim Snowboard-Fahren ist für jeden etwas dabei. Je nachdem, was du auf dem Board vorhast, solltest du allerdings deine Ausrüstung abstimmen – es gibt große Unterschiede. Deshalb stellt dir INTERSPORT Snowboard-Ausrüstung von Top-Marken wie McKinley und Firefly zur Auswahl. Gewiss ist das richtige Material für deinen Bedarf dabei.

Das richtige Board finden

Welches Snowboard eignet sich für welchen Boarder? Grob gesagt: Weiche und kurze Snowboards sind leicht, flexibel und drehfreudig. Freestyler und Funpark-Fans treffen mit den sogenannten Freestyle-Boards eine gute Wahl. Zieht es dich vor allem in die Half-Pipe, darf das Brett auch ruhig etwas härter sein.

Speed-Junkies brauchen beim Snowboarding hingegen lange, schwerere und harte Boards, die eine hohe Geschwindigkeit bei großer Laufruhe ermöglichen und dabei viel Halt geben. Außerdem begünstigen die sogenannten Raceboards eine direkte Kraftübertragung auf die Boardkanten und ermöglichen ein dynamisches Umkanten nahe der Falllinie sowie geschnittene Kurven mit höchster Steuerqualität.

Zwischen diesen beiden Extremen gibt es eine große Bandbreite verschiedenster Allrounder wie Freeride- und All-Mountain-Boards. Für jeden Geschmack ist das passende Brett dabei. Wähle zudem die geeigneten Snowboard-Boots und passenden Snowboardbindungen aus: Ein Raceboard fährst du beispielsweise ausschließlich mit Hardboots und Alpinbindung. Für alle übrigen Bretter sind Softboots und Softbindungen die perfekte Wahl.

Rocker, Camber oder beides?

Ganz ähnlich wie Länge und Gewicht beeinflusst auch die Vorspannung eines Boards, die man auch Camber (zu Deutsch: „Wölbung“) nennt, die Fahreigenschaften. Klassische Camber-Boards sind zur Brettmitte hin leicht nach oben gewölbt. Diese positive Vorspannung sorgt für einen guten Kantengriff und Stabilität beim Fahren.

Boards mit negativer Vorspannung nennt man hingegen Reverse Camber („umgekehrte Wölbung“) oder schlicht und einfach: Rocker. Hier liegt die Brettmitte schon in unbelastetem Zustand flach auf dem Schnee auf. Allerdings ist ein Rocker-Snowboard zu den Enden („Nose“ und „Tail“) hin stärker nach oben aufgeschwungen. Das sorgt für eine geringere effektive Kantenlänge und weniger Stabilität bei schnellen Fahrten, dafür aber für mehr Drehfreudigkeit und Auftrieb.

Es gibt viele verschiedene Rocker-Varianten – und nicht selten kombinieren Hersteller auch Rocker und Camber im selben Board, um durch die Kombination aus positiver und negativer Vorspannung das Beste aus beiden Welten in einem Hybrid-Rocker zu vereinen. Sonderformen wie etwa die Powder-Rocker sorgen für besonders viel Auftrieb im Tiefschnee. Snowboards ohne Vorspannung nennt man Zero oder Flat. Sie verkörpern einen Kompromiss aus sicherem Griff und Spielfreude.

Snowboard-Ausrüstung und mehr – günstig online kaufen bei INTERSPORT

Hast du das passende Brett samt Bindung und Boots bereits gewählt, statten wir dich auch mit trendiger und funktionaler Kleidung für den Spaß im Tiefschnee, Funpark oder auf der Piste aus. Bei uns bekommst du beispielsweise eine schicke Snowboardjacke, die dich wärmt und zuverlässig das Körperklima reguliert, wenn der Belastungspuls mal steigt.

Diese und viele weitere Wintersport-Artikel sind Teil unseres großen Sortiments. Und natürlich findest du bei uns auch darüber hinaus hochwertiges Sportgerät und Zubehör für viele weitere Sportarten sowie die passende, funktionale Sport- und Freizeitbekleidung dazu. INTERSPORT hat das, was du für deinen Lieblingssport brauchst – ausschließlich in Markenqualität. Es spielt keine Rolle, in welchem Element du dich dabei bewegst.

Zuletzt angesehen