Deine Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Dich noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über deine Anregungen!
Fragen?

Leggings & Tights

1 von 3

Leggings für Sport und Fitness

Bei der Wahl der Sport- und Fitnessbekleidung setzen viele Sportler auf Leggings, die auch als Tights bezeichnet werden. Der körpernahe Sitz, funktionelle Materialien und innovative Designelemente unterstützen optimal beim Training und ergeben gleichzeitig einen hohen Tragekomfort. Um ideale Trainingsbedingungen zu schaffen, fertigen Sportmarken Modelle, die auf bestimmte Anforderungen abgestimmt sind. So findest du nicht nur Leggings unterschiedlicher Länge, sondern auch Varianten für verschiedene Jahreszeiten und Sportarten. INTERSPORT bietet eine große Auswahl hochwertiger Sportleggings.

Vorteile von Leggings

Besonders bei bewegungsintensiven Sportarten wie Laufen oder Radfahren bieten Leggings bzw. Tights Vorteile gegenüber klassischen Trainingshosen. Da diese in der Regel aus Baumwolle gefertigt sind, können sie Feuchtigkeit von der Hautoberfläche nicht optimal abtransportieren. Nach einer Weile stellt sich ein unangenehmes Tragegefühl ein. Zudem stört der weite Schnitt bei Bewegungen. Reibt der Stoff über einen längeren Zeitraum an der Haut, kann es zu Irritationen kommen. Natürlich haben auch Trainingshosen ihre Vorzüge. Sie eignen sich optimal für leichtes Aufwärmtraining oder Trainingspausen. Hier verhindern sie als zusätzliche Bekleidungsschicht, dass der Körper auskühlt.

Leggings aus Funktionsmaterialien

Leggings werden meist aus synthetischen Fasern wie z. B. Polyester gefertigt, die atmungsaktiv und schnelltrocknend sind. Sie nehmen bei körperlicher Aktivität entstehende Feuchtigkeit schnell von der Hautoberfläche auf und leiten sie nach außen weiter, wo sie verdunsten kann. Auf diese Weise ist auch über einen längeren Zeitraum ein angenehm trockenes Tragegefühl ermöglicht.

Damit du auch im Winter nicht auf das Outdoor-Training verzichten musst, bieten viele Hersteller Thermo-Leggings. Diese werden aus windundurchlässigen Geweben gefertigt. Angeraute Innenseiten sorgen für eine optimale Wärmeisolierung, indem die zwischen den aufgerichteten Fasern liegende Luft vom Körper erwärmt wird und eine Isolationsschicht bildet. Durch die Kombination winddichter Bereiche und sinnvoll platzierter atmungsaktiver Zonen werden auch bei Thermo-Modellen guter Feuchtigkeitstransport und hoher Tragekomfort erreicht.

Einige Sportleggings sind an besondere Anforderungen angepasst. Für Radfahrer gibt es z. B. Rad-Tights mit Polsterung im Gesäßbereich. Besonders bei längeren Strecken tragen die Leggings so zu einem höheren Fahrkomfort bei.

Leggings mit Kompressionseffekt

Viele Hersteller haben mittlerweile Tights mit Kompressionseffekt im Sortiment. Diese verbessern die Leistungsfähigkeit und beschleunigen die Regeneration. Die positiven Eigenschaften sind auf die gradiente Kompression zurückzuführen. Die Kompressionshosen sind so konstruiert, dass der Druck auf den Körper vom Herzen weg zunimmt. Dadurch wird der venöse Rückfluss des Blutes zum Herzen erleichtert. Fließt das sauerstoffarme Blut schneller zurück, kann auch das sauerstoffreiche Blut Muskeln und Organe schneller wieder mit Sauerstoff versorgen. Dies kann sich positiv auf die Leistungsdauer und die Leistungsintensität eines Sportlers auswirken. Auch positive Effekte auf die Regeneration sind zu beobachten: Durch den schnelleren Rückfluss des Blutes wird Laktat rascher abtransportiert und der Muskel erholt sich effizienter.

Tipps für den Kauf

Beim Kauf von Leggings empfiehlt es sich, auf einen guten Sitz und atmungsaktive Materialien zu achten. Es ist außerdem ratsam, ein Modell zu wählen, das auf die individuelle Nutzung abgestimmt ist. So sollte die Trainingsbekleidung die jeweiligen Witterungsverhältnisse und wenn nötig auch die Trainingsdisziplin berücksichtigen. Trainierst du auch in der Dämmerung oder bei schlechten Sichtverhältnissen, sollte die Leggings über reflektierende Elemente verfügen. In kleinen Taschen kannst du Schlüssel, Smartphone und Energieriegel für zwischendurch verstauen. Bei INTERSPORT findest du eine große Auswahl an hochwertigen Sportleggings. Mit unseren Fitnessschuhen und Trainingsshirts kannst du dein Sportoutfit komplettieren.

Leggings für Sport und Fitness Bei der Wahl der Sport- und Fitnessbekleidung setzen viele Sportler auf Leggings, die auch als Tights bezeichnet werden. Der körpernahe Sitz, funktionelle... mehr erfahren »
Fenster schließen

Leggings für Sport und Fitness

Bei der Wahl der Sport- und Fitnessbekleidung setzen viele Sportler auf Leggings, die auch als Tights bezeichnet werden. Der körpernahe Sitz, funktionelle Materialien und innovative Designelemente unterstützen optimal beim Training und ergeben gleichzeitig einen hohen Tragekomfort. Um ideale Trainingsbedingungen zu schaffen, fertigen Sportmarken Modelle, die auf bestimmte Anforderungen abgestimmt sind. So findest du nicht nur Leggings unterschiedlicher Länge, sondern auch Varianten für verschiedene Jahreszeiten und Sportarten. INTERSPORT bietet eine große Auswahl hochwertiger Sportleggings.

Vorteile von Leggings

Besonders bei bewegungsintensiven Sportarten wie Laufen oder Radfahren bieten Leggings bzw. Tights Vorteile gegenüber klassischen Trainingshosen. Da diese in der Regel aus Baumwolle gefertigt sind, können sie Feuchtigkeit von der Hautoberfläche nicht optimal abtransportieren. Nach einer Weile stellt sich ein unangenehmes Tragegefühl ein. Zudem stört der weite Schnitt bei Bewegungen. Reibt der Stoff über einen längeren Zeitraum an der Haut, kann es zu Irritationen kommen. Natürlich haben auch Trainingshosen ihre Vorzüge. Sie eignen sich optimal für leichtes Aufwärmtraining oder Trainingspausen. Hier verhindern sie als zusätzliche Bekleidungsschicht, dass der Körper auskühlt.

Leggings aus Funktionsmaterialien

Leggings werden meist aus synthetischen Fasern wie z. B. Polyester gefertigt, die atmungsaktiv und schnelltrocknend sind. Sie nehmen bei körperlicher Aktivität entstehende Feuchtigkeit schnell von der Hautoberfläche auf und leiten sie nach außen weiter, wo sie verdunsten kann. Auf diese Weise ist auch über einen längeren Zeitraum ein angenehm trockenes Tragegefühl ermöglicht.

Damit du auch im Winter nicht auf das Outdoor-Training verzichten musst, bieten viele Hersteller Thermo-Leggings. Diese werden aus windundurchlässigen Geweben gefertigt. Angeraute Innenseiten sorgen für eine optimale Wärmeisolierung, indem die zwischen den aufgerichteten Fasern liegende Luft vom Körper erwärmt wird und eine Isolationsschicht bildet. Durch die Kombination winddichter Bereiche und sinnvoll platzierter atmungsaktiver Zonen werden auch bei Thermo-Modellen guter Feuchtigkeitstransport und hoher Tragekomfort erreicht.

Einige Sportleggings sind an besondere Anforderungen angepasst. Für Radfahrer gibt es z. B. Rad-Tights mit Polsterung im Gesäßbereich. Besonders bei längeren Strecken tragen die Leggings so zu einem höheren Fahrkomfort bei.

Leggings mit Kompressionseffekt

Viele Hersteller haben mittlerweile Tights mit Kompressionseffekt im Sortiment. Diese verbessern die Leistungsfähigkeit und beschleunigen die Regeneration. Die positiven Eigenschaften sind auf die gradiente Kompression zurückzuführen. Die Kompressionshosen sind so konstruiert, dass der Druck auf den Körper vom Herzen weg zunimmt. Dadurch wird der venöse Rückfluss des Blutes zum Herzen erleichtert. Fließt das sauerstoffarme Blut schneller zurück, kann auch das sauerstoffreiche Blut Muskeln und Organe schneller wieder mit Sauerstoff versorgen. Dies kann sich positiv auf die Leistungsdauer und die Leistungsintensität eines Sportlers auswirken. Auch positive Effekte auf die Regeneration sind zu beobachten: Durch den schnelleren Rückfluss des Blutes wird Laktat rascher abtransportiert und der Muskel erholt sich effizienter.

Tipps für den Kauf

Beim Kauf von Leggings empfiehlt es sich, auf einen guten Sitz und atmungsaktive Materialien zu achten. Es ist außerdem ratsam, ein Modell zu wählen, das auf die individuelle Nutzung abgestimmt ist. So sollte die Trainingsbekleidung die jeweiligen Witterungsverhältnisse und wenn nötig auch die Trainingsdisziplin berücksichtigen. Trainierst du auch in der Dämmerung oder bei schlechten Sichtverhältnissen, sollte die Leggings über reflektierende Elemente verfügen. In kleinen Taschen kannst du Schlüssel, Smartphone und Energieriegel für zwischendurch verstauen. Bei INTERSPORT findest du eine große Auswahl an hochwertigen Sportleggings. Mit unseren Fitnessschuhen und Trainingsshirts kannst du dein Sportoutfit komplettieren.

Zuletzt angesehen