Verlängerte Rückgabe bis 18.06.21
Lieferung in 1-3 Tagen
Über 250.000 Sportartikel
Buy Online, But Local
Buy Online, But Local
So findest du den richtigen Schlafsack für deine Tour

Draußen übernachten, sei es im Zelt oder unter dem freien Sternenhimmel, ist nicht nur im Sommer ein tolles Abenteuer. Doch bevor die Grillen euch ins Land der Träume zirpen, braucht es ein bequemes Nachtlager, sprich den richtigen Schlafsack.

Je nachdem, wo man übernachten möchte, gelten andere Ansprüche an das tragbare Bett. Deshalb solltest du dir schon vor dem Kauf bewusstmachen, welche Kriterien dein Schlafsack erfüllen muss. Damit du dich bei den unterschiedlichen Modellen gut zurechtfindest, hat McKINLEY diese Saison einen neuen Farbcode eingeführt. Jeder Schlafsack-Typ ist entsprechend seinem Einsatzzweck in einer bestimmten Farbe gehalten. So siehst du auf den ersten Blick, ob ein Modell für dich in Frage kommt oder nicht. Die einzelnen Farbcodes erklären wir dir hier:

McKinley - Schlafsäcke
ROT: Die Premiumlinie fürs Mountaineering

Die RED Kollektion von McKINLEY richtet sich an Bergsteiger und alle anderen, die es hoch hinauszieht. Hergestellt aus leichten, zuverlässigen und strapazierfähigen Materialien, machen diese Schlafsäcke so ziemlich jede Extremsituation mit. Die Mischung aus synthetischer Isolierung und Daune hält dich dabei mollig warm: Der Top-Temperaturbereich liegt je nach Modell bei 0 bis 10 °C.

BLAU: Die Klassiker für den Campingplatz

Die blauen Schlafsäcke sind die idealen Camping-Begleiter. Sie beanspruchen etwas Platz im Kofferraum, bieten dafür aber nachts besonders viel Bewegungsfreiheit. Toll für den Pärchenausflug: Die McKINLEY-Campingschlafsäcke sind je nach Modell so konstruiert, dass sich per Reisverschluss zwei zu einer großen Decke verbinden lassen. Den besten Schlafkomfort bieten sie bei Temperaturen von 0 bis 5 °C.

SCHWARZ: Leichte Schlafsäcke für Trekkingtouren

Die schwarzen Schlafsäcke für Trekking-Fans sind echte Leichtgewichte: Das schwerste Modell wiegt gerade mal 1.100 Gramm. Dank der kleinen Packmaße lassen sie sich zudem platzsparend in jedem Rucksack verstauen. Der optimale Temperaturbereich orientiert sich an der Trekking- Hochsaison: Die schwarze Linie eignet sich für milde Nächte in der Übergangszeit. In Zahlen: zwischen 0 und 10 °C.

Synthetische Schlafsäcke

Synthetische Schlafsäcke sollten genauso gewaschen und getrocknet werden wie Daunenschlafsäcke.

Die beste Methode ist die Handwäsche, aber du kannst ihn auch im Schonwaschgang deiner Waschmaschine bei max. 40° C und mit einem milden Waschmittel waschen.

Stelle sicher, dass die Seife komplett ausgespült ist und versuche, so viel Wasser wie möglich aus dem Schlafsack zu drücken, bevor du ihn zum Trocknen an die frische Luft hängst.

Überprüfe die Waschanleitung des Herstellers, ob gegebenenfalls eine Maschinentrocknung möglich ist. Ist dies der Fall, wähle das schonenste Trocknerprogramm mit geringer oder gar keiner Wärmezufuhr, da die synthetische Füllung bei zu viel Hitze leicht schmelzen könnte.

GRÜN+BLAU/LILA: Schlafsäcke für Kids

Schlafsäcke halten nur dann warm, wenn sie zur Körpergröße passen. Kinder brauchen entsprechend einen viel kleineren Schlafsack als Erwachsene. Hier wirst du bei den grün-blauen und grün-lilafarbenen McKINLEY-Schlafsäcken fündig. Top für den Familien-Geldbeutel: Die Modelle „JR. EXT“ wachsen sogar mit.

Tipp
Schlafsack Checkliste
Das solltet ihr beim Kauf eines Schlafsacks beachten.
Info
Schlafsack EU-Norm
Europäische Norm EN 13537
Tipp
Schlafsack Pflege
Pflegetipps für Schlafsäcke.
Tipp
Trage-
systeme
Die wichtigsten Technologien und Materialien im Überblick.
Tipp
Schlafsack Füllung
Die Schlafsackfüllungen im Überblick.

Markenshop
In unserem McKINLEY Markenshop findest du alles rund um dein kommendes Outdoor-Erlebnis. Jetzt entdecken und direkt shoppen.
Aktiv in der Natur. Unsere Exklusivmarke MCKINLEY.
Hilfe & Kontakt
Top