Ab Sofort: Kaufe einen Artikel aus der SALE-Kategorie, nutze den Code SALE05 und schon ist deine Bestellung ab 20 Euro versandkostenfrei!
Verlängerte Rückgabe bis 18.06.21
Lieferung in 1-3 Tagen
Über 250.000 Sportartikel
Buy Online, But Local
Buy Online, But Local

Ein Team mit starken Nachwuchsspielern: INTERSPORT steht für zukunftsfähige Berufsperspektiven

10. Juli 2020

Mit modernen Ausbildungs- und Studienangeboten macht sich die INTERSPORT Deutschland eG fit für die Zukunft und bekräftigt damit ihre Position als vielseitiger Ausbildungsbetrieb.

Aus Liebe zum Sport wird Liebe zum Beruf – mit dieser Mission startet die INTERSPORT Deutschland auch in das kommende Ausbildungsjahr 2020/2021. „Aktuell haben wir insgesamt 31 junge Kolleginnen und Kollegen, die bei uns eine Ausbildung oder ein Studium durchlaufen. Besonders erfreulich und wichtig war es, dass wir auch während den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie die betriebliche Ausbildung sicherstellen konnten und keiner unserer Azubis in Kurzarbeit war. Das war möglich, da die einzelnen Abteilungen schnelle, flexible und unkomplizierte Lösungen für Einsätze gefunden oder auch geschaffen haben. Azubis, die sich im letzten Lehrjahr befanden, konnten so ihre Ausbildung wie geplant beenden. Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass wir allen Auslernenden ein Übernahmeangebot unterbreiten konnten“, sagt der Vorstandsvorsitzende Dr. Alexander v. Preen und fügt hinzu: „Jedes Ausbildungsende ist gleichzeitig auch ein Anfang. Wir freuen uns daher sehr auf die neuen Kolleginnen und Kollegen für das kommende Ausbildungsjahr.“

Zehn Auszubildende und drei duale Studenten verstärken ab dem 1. September 2020 das Team der INTERSPORT in den unterschiedlichen Bereichen und Abteilungen in der Heilbronner Zentrale. Neben Kaufleuten für Groß- und Außenhandel, Marketingkommunikation und E-Commerce sowie Fachkräfte für Lagerlogistik bildet INTERSPORT in den Studiengängen Wirtschaftsinformatik und BWL mit Schwerpunkt Digitaler Handel aus. Neu hinzugekommen sind die Ausbildungsberufe als Fachinformatiker/in für Systemintegration und Kaufleute für IT-Systemmanagement sowie der Studiengang Dienstleistungsmanagement – Human Resources.

Neben der eigenen Ausbildung in der Zentrale unterstützt INTERSPORT auch die Ausbildung im Retail-Bereich bei den Händlern vor Ort auf der Fläche. „Unsere stationären Händler sind alles eigenständige Unternehmerinnen und Unternehmen, die selbst ausbilden und dementsprechend qualifizierten Nachwuchs suchen. Hier unterstützen wir zentralseitig mit zielgerichteten Schulungsmaßnahmen, um den neuen Azubis in den Filialen eine optimale Ausbildung zu gewährleisten“, so Andrea Larkens, Ressortleiterin Human Resources bei der INTERSPORT Deutschland.

Ausbildung bei INTERSPORT: Tradition trifft Trends

Mit neuen und modernen Ausbildungsberufen und Studiengängen trägt INTERSPORT auch den aktuellen Entwicklungen und beruflichen Anforderungen in der Sportbranche Rechnung. Doch auch in den „klassischen“ Ausbildungsberufen werden die bestehenden betrieblichen Ausbildungsinhalte immer wieder an die fortschreitende Digitalisierung und neusten Trends angepasst. „Wir entwickeln unsere Ausbildungsprofile und -inhalte kontinuierlich weiter, da sich auch die Anforderungen an unsere Azubis im Zuge der Digitalisierung immer weiter verändern. Unsere Logistik zum Beispiel setzt mit dem neuen Zentrallager Maßstäbe in Sachen modernster Automatisierungstechnologien, automatisierte Prozesse und technische Innovationen. Daher sind für unsere Azubis in der Logistik jetzt ganz neue Kenntnisse und Fähigkeiten gefragt, die wir im Ausbildungsprogramm berücksichtigten und vermitteln“, so Andrea Larkens.

Um auch weiterhin eine hohe Ausbildungsqualität gewährleisten zu können und die INTERSPORT als Unternehmen weiter voran zu bringen, ist das Recruiting für 2021 bereits im vollen Gange. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich hier gerne über die Karriereseite der INTERSPORT informieren.

Haben Sie Fragen?

Dann stehen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Tobias Günther
Leiter Unter­nehmens­kommunikation
Tel.: +49 7131 288-4638
E-Mail: presse@intersport.de

Hilfe & Kontakt
Top