Verlängerte Rückgabe bis 18.06.21
Lieferung in 1-3 Tagen
Über 250.000 Sportartikel
Buy Online, But Local
Buy Online, But Local

INTERSPORT präsentiert exklusiv die deutsche Vorpremiere des Films »Borg/McEnroe«

4. September 2017

Am 28. September 2017 lädt INTERSPORT zur exklusiven Vorpremiere des Films »Borg/McEnroe« ins hauseigene Veranstaltungszentrum redblue nach Heilbronn ein. Der Film erzählt die Geschichte der gleichnamigen Tennislegenden, gespielt von Sverrir Guðnason und Shia Labeouf.

Tennis-Fans können den Film »Borg/McEnroe« bei der einmaligen Vorpremiere im redblue bereits drei Wochen vor allen anderen Kinobesuchern sehen. Der Film um die bekannten Tennislegenden kommt offiziell erst am 19. Oktober 2017 in die deutschen Kinos. Im redblue Heilbronn wird zusätzlich das Behind-the-Scenes-Material vorgeführt – exklusiv für die Premieren-Gäste.

Der Film »Borg/McEnroe« beleuchtet die sportliche Rivalität der beiden Tennisprofis Björn Borg und John McEnroe Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre. Sie haben Millionen Menschen für den Tennissport begeistert. Auf dem Platz waren die beiden ebenbürtige Gegner. Privat verband den kühlen Schweden und den hitzköpfigen Amerikaner eine enge Freundschaft. Der Kinofilm begleitet die zwei Legenden zum Höhepunkt ihrer Karriere und gipfelt im bis heute unvergessenen Wimbledon-Finale von 1980.

„Wer die Vorpremiere von »Borg/McEnroe« bei uns im redblue besucht, wird voll auf seine Kosten kommen. Egal, ob Tennis-Fan oder nicht“, ist Lars Sommer, Leiter des redblue überzeugt. „Mit dieser exklusiven Veranstaltung zeigen wir einmal mehr, dass sich Sport und Kultur ausgezeichnet ergänzen. Ich erwarte einen spannenden und mitreißenden Film und viele Einblicke in das Leben der beiden Tennislegenden.“

Die Vorpremiere von »Borg/McEnroe« ist eine Charity-Veranstaltung. Anstatt eines Eintrittsgeldes werden die Gäste um Spenden gebeten, die dem SOS-Kinderdorf e. V. zugutekommen. Plätze müssen vorab online reserviert werden. Alle Informationen zu Film, Veranstaltung und Tickets gibt es auf www.intersport-redblue.de oder auf www.intersport.de/racketcourt.

Hier finden Sie lizenzfreies Bildmaterial zum Download.

Haben Sie Fragen?

Dann stehen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Porträt Michael SteinhauserMichael Stein­hauser
Leiter Unter­nehmens­kommunikation
Tel.: +49 7131 288-340
E-Mail: presse@intersport.de

Porträt Mareike SchultzMareike Schultz
Pressereferentin
Tel.: +49 7131 288-375
E-Mail: presse@intersport.de

Porträt Stephanie OrtegaStephanie Ortega
Pressereferentin
Tel.: +49 7131 288-348
E-Mail: presse@intersport.de

INTERSPORT präsentiert exklusiv die deutsche Vorpremiere des Films »Borg/McEnroe«

4. September 2017

Am 28. September 2017 lädt INTERSPORT zur exklusiven Vorpremiere des Films »Borg/McEnroe« ins hauseigene Veranstaltungszentrum redblue nach Heilbronn ein. Der Film erzählt die Geschichte der gleichnamigen Tennislegenden, gespielt von Sverrir Guðnason und Shia Labeouf.

Tennis-Fans können den Film »Borg/McEnroe« bei der einmaligen Vorpremiere im redblue bereits drei Wochen vor allen anderen Kinobesuchern sehen. Der Film um die bekannten Tennislegenden kommt offiziell erst am 19. Oktober 2017 in die deutschen Kinos. Im redblue Heilbronn wird zusätzlich das Behind-the-Scenes-Material vorgeführt – exklusiv für die Premieren-Gäste.

Der Film »Borg/McEnroe« beleuchtet die sportliche Rivalität der beiden Tennisprofis Björn Borg und John McEnroe Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre. Sie haben Millionen Menschen für den Tennissport begeistert. Auf dem Platz waren die beiden ebenbürtige Gegner. Privat verband den kühlen Schweden und den hitzköpfigen Amerikaner eine enge Freundschaft. Der Kinofilm begleitet die zwei Legenden zum Höhepunkt ihrer Karriere und gipfelt im bis heute unvergessenen Wimbledon-Finale von 1980.

„Wer die Vorpremiere von »Borg/McEnroe« bei uns im redblue besucht, wird voll auf seine Kosten kommen. Egal, ob Tennis-Fan oder nicht“, ist Lars Sommer, Leiter des redblue überzeugt. „Mit dieser exklusiven Veranstaltung zeigen wir einmal mehr, dass sich Sport und Kultur ausgezeichnet ergänzen. Ich erwarte einen spannenden und mitreißenden Film und viele Einblicke in das Leben der beiden Tennislegenden.“

Die Vorpremiere von »Borg/McEnroe« ist eine Charity-Veranstaltung. Anstatt eines Eintrittsgeldes werden die Gäste um Spenden gebeten, die dem SOS-Kinderdorf e. V. zugutekommen. Plätze müssen vorab online reserviert werden. Alle Informationen zu Film, Veranstaltung und Tickets gibt es auf www.intersport-redblue.de oder auf www.intersport.de/racketcourt.

Hier finden Sie lizenzfreies Bildmaterial zum Download.

Hilfe & Kontakt
Top