KOSTENFREIE RETOURE
Lieferung in 1-3 Tagen
KAUF AUF RECHNUNG
Versandkostenfrei für Clubmitglieder
Versandkostenfrei für Clubmitglieder
-27%
NEU
Exklusiv

K2 Herren Pisten-Ski DISRUPTION STi MXC 12 TCx LIGHT QUIKCLIK

Farbe wählen
Größe wählen
K2 Herren Pisten-Ski DISRUPTION STi MXC 12 TCx LIGHT QUIKCLIK
K2 Herren Pisten-Ski DISRUPTION STi MXC 12 TCx LIGHT QUIKCLIK
749,99 €*
549,99 €*
Onlinepreis

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 7-10 Werktage Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage Diese Auswahl steht nicht zur Verfügung!

550 Punkte für dieses Produkt

Ein perfekter Ski für agressive Fahrer, die sich jeder Kurve hingeben und dabei absoluten... mehr
Produktinformationen "K2 Herren Pisten-Ski DISRUPTION STi MXC 12 TCx LIGHT QUIKCLIK"

Hersteller-Nr.: 10E0002-267

160_10E0002-267 0886745082774 0886745082781 0886745082798 0886745082804
Ein perfekter Ski für agressive Fahrer, die sich jeder Kurve hingeben und dabei absoluten Kantengriff spüren wollen. Der Disruption STi umfasst einen kurzen Kurvenradius, unseren Titanal I-Beam sowie Dark Matter Damping Konstruktion, und bringt ein gleimäßiges Fahrgefühl bei rauen und schnellen Konditionen.
  • Speed Rocker - Der Speed Rocker bedeutet eine kurze, geringe Aufbiegung der Schaufel undermöglicht eine schnelle Schwungeinleitung und präzises Steuern.
  • Aspen - Espen ist ein leichtes und belastbares Holz und ein tolles, vielseitig einsetzbares Allround-Material.
  • Powerwall - Durch dein Einsatz einer zweiten ABS-Seitenwange, die laminiert und mit dem Holzkern im Mittelbereich des Skis verbunden ist, wird die Kraftübertragung des Skis um ein Vielfaches optimiert. Dabei reicht die Seitenwange bis in das Zentrum des Skis, wodurch die Kraft des Skifahrers direkt und präzise auf die Kante übertragen wird.
  • Dark Matter Damping - Das Weltall – das ist es, wovon viele schon als Kinder geträumt haben. Bei all dem, was wir bereits über diese Welten wissen, gibt es immer noch so viel Neues zu entdecken! Wir haben das große Unbekannte in Angriff genommen — diese Tiefen jenseits des Verständnisses von Schwerkraft, wie wir sie kennen — zur Optimierung des Kantengriffs auf hartem Schnee. Wir reden von Dark Matter Damping. Eine Konstruktion, bei der ein Polymer-Dämpfer zwischen zwei Schichten hochfesten Carbons strategisch entlang der Skikanten platziert wurde. Während die Ergründung von außerirdischen Lebensräumen vielleicht schwer greifbar erscheint, ist DMD weitaus einfacher zu verstehen: optimierten Kantengriff für mehr Kontrolle. Und mit genau diesem Kantengriff und dieser Kontrolle kann man schneller und aggressiver Ski fahren und seine Schwünge noch präziser setzen. Es ist an der Zeit, Gas zu geben!
  • Dark Matter Damping - Das Weltall – das ist es, wovon viele schon als Kinder geträumt haben. Bei all dem, was wir bereits über diese Welten wissen, gibt es immer noch so viel Neues zu entdecken! Wir haben das große Unbekannte in Angriff genommen — diese Tiefen jenseits des Verständnisses von Schwerkraft, wie wir sie kennen — zur Optimierung des Kantengriffs auf hartem Schnee. Wir reden von Dark Matter Damping. Eine Konstruktion, bei der ein Polymer-Dämpfer zwischen zwei Schichten hochfesten Carbons strategisch entlang der Skikanten platziert wurde. Während die Ergründung von außerirdischen Lebensräumen vielleicht schwer greifbar erscheint, ist DMD weitaus einfacher zu verstehen: optimierten Kantengriff für mehr Kontrolle. Und mit genau diesem Kantengriff und dieser Kontrolle kann man schneller und aggressiver Ski fahren und seine Schwünge noch präziser setzen. Es ist an der Zeit, Gas zu geben!
  • Carbon I-Beam - Über die gesamte Skilänge von Skispitze bis Skiende ist einfachgerichtetes Carbon verarbeitet, um noch mehr Genauigkeit und Kraftübertragung über die gesamte Länge des Skis zu ermöglichen.
  • Hinweistext:
    Achtung, aus Sicherheitsgründen liefern wir Ski und Bindung stets unmontiert aus. Bei ggf. vorgenommener Vormontage ist das Skiset im Lieferzustand wegen fehlender Auslösesicherheit der Bindung dennoch nicht fahrbereit. Vor dem ersten Gebrauch müssen unbedingt die Bindungselemente an die Skischuhe des Verwenders angepasst, entsprechend seiner individuellen Daten eingestellt, die Einstellwerte mit einem Bindungseinstellgerät überprüft werden. Suchen Sie deshalb im Interesse Ihrer Sicherheit einen geeigneten Sportfachhändler auf.
  • Speed Rocker - Der Speed Rocker bedeutet eine kurze, geringe Aufbiegung der Schaufel undermöglicht eine schnelle Schwungeinleitung und präzises Steuern.
  • Aspen - Espen ist ein leichtes und belastbares Holz und ein tolles, vielseitig einsetzbares Allround-Material.
  • Powerwall - Durch dein Einsatz einer zweiten ABS-Seitenwange, die laminiert und mit dem Holzkern im Mittelbereich des Skis verbunden ist, wird die Kraftübertragung des Skis um ein Vielfaches optimiert. Dabei reicht die Seitenwange bis in das Zentrum des Skis, wodurch die Kraft des Skifahrers direkt und präzise auf die Kante übertragen wird.
  • Dark Matter Damping - Das Weltall – das ist es, wovon viele schon als Kinder geträumt haben. Bei all dem, was wir bereits über diese Welten wissen, gibt es immer noch so viel Neues zu entdecken! Wir haben das große Unbekannte in Angriff genommen — diese Tiefen jenseits des Verständnisses von Schwerkraft, wie wir sie kennen — zur Optimierung des Kantengriffs auf hartem Schnee. Wir reden von Dark Matter Damping. Eine Konstruktion, bei der ein Polymer-Dämpfer zwischen zwei Schichten hochfesten Carbons strategisch entlang der Skikanten platziert wurde. Während die Ergründung von außerirdischen Lebensräumen vielleicht schwer greifbar erscheint, ist DMD weitaus einfacher zu verstehen: optimierten Kantengriff für mehr Kontrolle. Und mit genau diesem Kantengriff und dieser Kontrolle kann man schneller und aggressiver Ski fahren und seine Schwünge noch präziser setzen. Es ist an der Zeit, Gas zu geben!
  • Dark Matter Damping - Das Weltall – das ist es, wovon viele schon als Kinder geträumt haben. Bei all dem, was wir bereits über diese Welten wissen, gibt es immer noch so viel Neues zu entdecken! Wir haben das große Unbekannte in Angriff genommen — diese Tiefen jenseits des Verständnisses von Schwerkraft, wie wir sie kennen — zur Optimierung des Kantengriffs auf hartem Schnee. Wir reden von Dark Matter Damping. Eine Konstruktion, bei der ein Polymer-Dämpfer zwischen zwei Schichten hochfesten Carbons strategisch entlang der Skikanten platziert wurde. Während die Ergründung von außerirdischen Lebensräumen vielleicht schwer greifbar erscheint, ist DMD weitaus einfacher zu verstehen: optimierten Kantengriff für mehr Kontrolle. Und mit genau diesem Kantengriff und dieser Kontrolle kann man schneller und aggressiver Ski fahren und seine Schwünge noch präziser setzen. Es ist an der Zeit, Gas zu geben!
  • Carbon I-Beam - Über die gesamte Skilänge von Skispitze bis Skiende ist einfachgerichtetes Carbon verarbeitet, um noch mehr Genauigkeit und Kraftübertragung über die gesamte Länge des Skis zu ermöglichen.
  • Hinweistext:
    Achtung, aus Sicherheitsgründen liefern wir Ski und Bindung stets unmontiert aus. Bei ggf. vorgenommener Vormontage ist das Skiset im Lieferzustand wegen fehlender Auslösesicherheit der Bindung dennoch nicht fahrbereit. Vor dem ersten Gebrauch müssen unbedingt die Bindungselemente an die Skischuhe des Verwenders angepasst, entsprechend seiner individuellen Daten eingestellt, die Einstellwerte mit einem Bindungseinstellgerät überprüft werden. Suchen Sie deshalb im Interesse Ihrer Sicherheit einen geeigneten Sportfachhändler auf.
  • Speed Rocker - Der Speed Rocker bedeutet eine kurze, geringe Aufbiegung der Schaufel undermöglicht eine schnelle Schwungeinleitung und präzises Steuern.
  • Aspen - Espen ist ein leichtes und belastbares Holz und ein tolles, vielseitig einsetzbares Allround-Material.
  • Powerwall - Durch dein Einsatz einer zweiten ABS-Seitenwange, die laminiert und mit dem Holzkern im Mittelbereich des Skis verbunden ist, wird die Kraftübertragung des Skis um ein Vielfaches optimiert. Dabei reicht die Seitenwange bis in das Zentrum des Skis, wodurch die Kraft des Skifahrers direkt und präzise auf die Kante übertragen wird.
  • Dark Matter Damping - Das Weltall – das ist es, wovon viele schon als Kinder geträumt haben. Bei all dem, was wir bereits über diese Welten wissen, gibt es immer noch so viel Neues zu entdecken! Wir haben das große Unbekannte in Angriff genommen — diese Tiefen jenseits des Verständnisses von Schwerkraft, wie wir sie kennen — zur Optimierung des Kantengriffs auf hartem Schnee. Wir reden von Dark Matter Damping. Eine Konstruktion, bei der ein Polymer-Dämpfer zwischen zwei Schichten hochfesten Carbons strategisch entlang der Skikanten platziert wurde. Während die Ergründung von außerirdischen Lebensräumen vielleicht schwer greifbar erscheint, ist DMD weitaus einfacher zu verstehen: optimierten Kantengriff für mehr Kontrolle. Und mit genau diesem Kantengriff und dieser Kontrolle kann man schneller und aggressiver Ski fahren und seine Schwünge noch präziser setzen. Es ist an der Zeit, Gas zu geben!
  • Dark Matter Damping - Das Weltall – das ist es, wovon viele schon als Kinder geträumt haben. Bei all dem, was wir bereits über diese Welten wissen, gibt es immer noch so viel Neues zu entdecken! Wir haben das große Unbekannte in Angriff genommen — diese Tiefen jenseits des Verständnisses von Schwerkraft, wie wir sie kennen — zur Optimierung des Kantengriffs auf hartem Schnee. Wir reden von Dark Matter Damping. Eine Konstruktion, bei der ein Polymer-Dämpfer zwischen zwei Schichten hochfesten Carbons strategisch entlang der Skikanten platziert wurde. Während die Ergründung von außerirdischen Lebensräumen vielleicht schwer greifbar erscheint, ist DMD weitaus einfacher zu verstehen: optimierten Kantengriff für mehr Kontrolle. Und mit genau diesem Kantengriff und dieser Kontrolle kann man schneller und aggressiver Ski fahren und seine Schwünge noch präziser setzen. Es ist an der Zeit, Gas zu geben!
  • Carbon I-Beam - Über die gesamte Skilänge von Skispitze bis Skiende ist einfachgerichtetes Carbon verarbeitet, um noch mehr Genauigkeit und Kraftübertragung über die gesamte Länge des Skis zu ermöglichen.
  • Hinweistext:
    Achtung, aus Sicherheitsgründen liefern wir Ski und Bindung stets unmontiert aus. Bei ggf. vorgenommener Vormontage ist das Skiset im Lieferzustand wegen fehlender Auslösesicherheit der Bindung dennoch nicht fahrbereit. Vor dem ersten Gebrauch müssen unbedingt die Bindungselemente an die Skischuhe des Verwenders angepasst, entsprechend seiner individuellen Daten eingestellt, die Einstellwerte mit einem Bindungseinstellgerät überprüft werden. Suchen Sie deshalb im Interesse Ihrer Sicherheit einen geeigneten Sportfachhändler auf.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für K2 Herren Pisten-Ski DISRUPTION STi MXC 12 TCx LIGHT QUIKCLIK
Es gibt aktuell keine Bewertungen für dieses Produkt.

Herstellerinformationen

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen für dich

Hilfe & Kontakt
Top