Kostenlose Retoure
Lieferung in 1-3 Tagen
Über 250.000 Sportartikel
Buy Online, But Local
Buy Online, But Local

GEZIELT ABNEHMEN

zur Förderung des Wohlbefindens und der Gesundheit

Egal, ob als Neujahrsvorsatz für die perfekte Bikinifigur oder um die Gesundheit zu stärken – es gibt viele motivierende Gründe, um mehr Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren. Das damit verbundene Abnehmen sorgt nicht nur dafür, dass man sich in seinem Körper wohler fühlt. Die Gewichtsreduzierung kann auch entscheidend für unsere Gesundheit sein. Vor allem bei Übergewicht sollte schnellstmöglich gehandelt werden, um gesundheitliche Langzeitschäden zu vermeiden, denn wer sich überwiegend ungesund ernährt und kaum Sport treibt, erhöht das Risiko für Diabetes, Bluthochdruck und Gefäßkrankheiten.1

Ein gesunder Lebensstil zahlt sich aus

Deine Vorteile auf einen Blick

 

Gesundheit

Mit dem passenden Körpergewicht reduziert sich nicht nur das Risiko für viele Volkskrankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes, es wird auch dein Selbstwertgefühl gestärkt und du fühlst dich allgemein fitter.

 

Körperform

Durch die Fettreduzierung kommen die Muskeln deutlicher zum Vorschein. Der Körper sieht wohlgeformt und schlank aus. Durch zusätzliches Krafttraining können Muskelgruppen noch besser trainiert und so die Körperform noch stärker definiert werden.

WAS STECKT HINTER DEM BEGRIFF "ABNEHMEN"?

Herstellen eines Kaloriendefizites

Abnehmen bedeutet zunächst einmal, über einen längeren Zeitraum ein Kaloriendefizit herzustellen, welches zu einer Reduktion des Körpergewichtes führt. Dies wird durch eine geringere Energiezufuhr über die Nahrung sowie über einen größeren Energieverbrauch durch Sport erreicht. Um effektiv abzunehmen und dabei die Gesundheit zu fördern, gilt es einige Punkte zu beachten.

Gesunde Ernährung und Sport

Um effektiv abzunehmen und den Jojo-Effekt zu vermeiden, ist eine ausgewogene Kombination aus Sport und einer gesunden Ernährung unerlässlich, denn nur so kann eine langfristige Gewichtsreduktion erreicht werden. Zur effektiven Gewichtsreduzierung eignen sich besonders sämtliche Formen des Ausdauertrainings wie zum Beispiel Joggen, Walken, Radfahren oder Schwimmen. Doch auch Krafttraining ist für das Abnehmen bestens geeignet, da ein erhöhter Muskelanteil für einen höheren Gesamtenergieverbrauch sorgt.

Finger weg von Crash-Diäten!

Die passende Diät beim Abnehmen muss jeder für sich selbst finden – wichtig ist jedoch, darauf zu achten, dass eine ausreichende Zufuhr an Vitaminen und Mineralstoffen sowie ein gutes Verhältnis von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten gegeben ist. Tipps zum gesunden Abnehmen geben wir dir auf der Seite weiter unten. Von Crash-Diäten (z. B. radikales Fasten) ist dringend abzuraten, da die durch solche Diäten entstandene Gewichtsreduktion nach „Normalisieren“ des Essverhaltens meist gleich wieder kompensiert wird (Jojo-Effekt).2

Auch Frauen sollten Muskeln aufbauen

Da sich ein reduziertes Gewicht und ein straffer Körper nur durch den Aufbau von Muskeln erreichen lassen, sollten auch Frauen Kraft mit Gewichten trainieren. Keine Angst: Zwei bis vier moderate Einheiten pro Woche lassen dich nicht zum muskelbepackten Hulk mutieren, sondern führen dich zu einem geformten und gesunden Körper, in dem du dich wohlfühlst!6

Wir haben die wichtigsten Punkte für ein gesundes Abnehmen zusammengefasst und zeigen dir neben jeder Menge Tipps auch passende Produkte!

TIPPS ZUM ERFOLGREICHEN ABNEHMEN

  • Protokolliere dein Essen und Trinken und schreibe ein Ernährungstagebuch, um ein Bewusstsein für die eigene Ernährung zu bekommen.3
  • Setze auf kalorienreduzierte Speisen sowie Speisen mit hohem Proteinanteil (fettarme Milchprodukte, Fisch, Eier, Hülsenfrüchte etc.), um den Sättigungseffekt zu unterstützen. Weiterer Vorteil: Dein Körper braucht zum Verdauen von Proteinen viel mehr Energie als bei Kohlenhydraten und Fetten.3
  • Unterstütze deine Gesundheit mit leckeren Superfoods wie Heidelbeeren, Acai-Beeren, Goji-Beeren, Chiasamen, Matcha-Tee usw.
  • Das Gewicht sollte langsam und mit einer negativen Energiebilanz reduziert werden.5
  • Baue auch Muskeln auf, um deine Körperpartien zu straffen und zu formen.
  • Berechne deinen aktuellen Energiebedarf4 und steigere diesen durch Muskelaufbau.
  • Muskeln sind aktives Gewebe, das auch im Ruhezustand Kalorien verbraucht.
    • Energiebedarf Männer: Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + 13,7 × Körpergewicht [kg] + 5 × Körpergröße [cm] – 6,8 × Alter [Jahre]
    • Energiebedarf Frauen: Grundumsatz [kcal/24 h] = 65,51 + 9,6 × Körpergewicht [kg] + 1,8 × Körpergröße [cm] – 4,7 × Alter [Jahre]
  • Setze auch auf Ausdauertraining im Fettstoffwechselbereich, um Gewicht zu reduzieren. Bereits nach einer kurzen Anlaufzeit steht der immer aktive Fettstoffwechsel zur Energiegewinnung zur Verfügung (nicht wie oft geglaubt erst nach ca. 30 Minuten).6

Fettverbrennung im Alltag

Nicht nur durch Sport verbrennst du Kalorien. Zusätzlich zum Sport solltest du kleine Anpassungen bei deiner Ernährung und bei deinem Lebensstil vornehmen. Hier ein paar Tipps für den Alltag4:

  • Verwende weniger Zucker für deinen Kaffee oder Tee und nimm fettarme Milch statt Vollmilch.
  • Trink Wasser statt Limonade.
  • Greif beim Fernsehen lieber zu Rohkost als zu einer Packung Chips.
  • Geflügelfleisch hat weniger Kalorien als Schweinefleisch.
  • Nimm die Treppen statt den Fahrstuhl (15 Minuten Treppensteigen am Tag verbraucht etwa 150 kcal).
  • Fahre regelmäßig mit dem Rad zur Arbeit (2-3 Mal pro Woche reichen bereits, um etwa 320 kcal zu verbrennen).
  • Gehe täglich etwa 20 Minuten spazieren und verbrenne so bei jedem Mal etwa 90 kcal.
  • Auch beim Putzen verbrennst du Kalorien: etwa 70 kcal bei 15 Minuten Staubsaugen.

ABNEHMEN MIT ENERGETICS

Mehr als 25 Jahre Erfahrung

ENERGETICS bietet dir seit über 25 Jahren alles für dein Abnehmprogramm und begleitet dich zu deiner Wunschfigur sowie einem besseren Wohlbefinden. Sowohl für Frauen als auch Männer führt die Marke abwechslungsreiche Bekleidungskollektionen für die Bereiche Fitness, Yoga und Dance. Ein umfassendes Angebot an Fitness-Groß- und -Kleingeräten sowie Zubehör rundet das Produktsortiment ab. Egal, ob du auf der Suche nach einem Crosstrainer, einer SportmatteGewichten oder einem Medizinball bist, ENERGETICS unterstützt dich mit hochwertiger Ausrüstung auf dem Weg zu deinem Trainingsziel. Dank langjähriger Markenerfahrung sowie Berichten, Übungen und einer personalisierbaren Trainings-App ist ENERGETICS der optimale Fitnesspartner für zuhause und verhilft dir mit Know-how zu einem gesunden und sinnlichen Körpergefühl.

 

 

ABNEHMEN

Für einen gesunden Lebensstil.

 

ABNEHMEN

Für einen gesunden Lebensstil.

Fazit

Die Grundlage zur Reduzierung des Körpergewichts ist eine negative Energiebilanz. Diese kann durch jegliche Form körperlicher Aktivität erreicht werden, vorausgesetzt die Energiezufuhr wird nicht erhöht (durch Nahrung). Ausdauertraining kombiniert mit Krafttraining und proteinreichen Speisen steigert nicht nur den Energiebedarf, sondern bringt den Körper auch in Form. Auf keinen Fall solltest du dabei auf Crash-Diäten zurückgreifen, sondern vielmehr mit deiner Nahrungszufuhr das Trainingsporgramm unterstützen. Setze dir Ziele und bedenke, dass Abnehmen auf langfristige Anpassungen ausgelegt sein soll!Nimm daher auch Anpassungen in deinem Alltag vor – dies reicht von weniger Zucker und fettarmer Milch im Kaffee über Radfahren zur Arbeit bis hin zu Treppensteigen, Spazierengehen und Putzen.4

Hilfe & Kontakt
Top