Deine Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Dich noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über deine Anregungen!
Fragen?

Hallen - Fussballschuhe

Hallenfußballschuhe für das Indoor-Fußballvergnügen

Die Fußballschuhe spielen beim Spiel um das runde Leder eine zentrale Rolle. Sie haben mit Sitz, Laufeigenschaften, Stoßdämpfung und Druckverteilung einen essenziellen Einfluss auf das Spiel- und Ballgefühl. Besonders wichtig ist die Gestaltung der Sohle. Sie sollte nach dem jeweiligen Untergrund ausgewählt werden. So verleihen Stollenschuhe z. B. auf tiefen Rasenplätzen und matschigen Hartplätzen die nötige Standfestigkeit, während Schuhe mit kleineren Nocken vor allem auf trockenen Asche- und Kunstrasenplätzen ihre Vorteile zeigen. Wird das Training aufgrund ungünstiger Witterungsverhältnisse nach innen verlegt, empfiehlt es sich spezielle Hallenfußballschuhe zu tragen. Sie sind optimal auf den Boden von Allzweckhallen ausgelegt und ermöglichen beste Spielergebnisse. Bei INTERSPORT finden Sie ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Fußballschuhe für die Halle, darunter Modelle von Marken wie ADIDAS und NIKE, die auf langjährige Erfahrungen als Ausstatter im Fußballsport zurückblicken. 

Hallenfußballschuhe – darauf gilt es bei dem Indoor-Fußballschuhen zu achten

Hallenfußballschuhe sind durch besondere Eigenschaften gekennzeichnet, die sie für den Einsatz auf glatten, harten Hallenböden prädestinieren. Doch auch von Halle zu Halle kann die Beschaffenheit des Bodens variieren, was Härte, Dämpfung und Griffigkeit betrifft. Das stellt Gelenke, Sehnen und Bänder vor eine Herausforderung. Damit sie so gut wie möglich entlastet werden und gleichzeitig Spiel- und Ballgefühl erhalten bleiben, weisen Hallenschuhe für Fußball bestimmte Eigenschaften auf.

Die wichtigsten betreffen die Sohle. Das Profil von Hallenfußballschuhen ist im Vergleich zu Outdoor-Modellen viel glatter. Zudem besteht die Sohle aus einem härteren Material. Wäre dies nicht der Fall, hätte der Spieler nicht genügend Stabilität und würde beim Laufen an Dynamik und Energie verlieren – in Anbetracht der schnellen Stopps, Drehungen und Sprints, die in der Natur des Spiels liegen, ein großer Nachteil. Ist die Sohle zu hart, steigt auf feuchten Hallenböden die Rutschgefahr. Um die optimale Härte zu gewährleisten, empfiehlt es sich daher die Sohle der Fußballschuhe auf die Halle abzustimmen, in der man am häufigsten spielt. Mit einem Alternativpaar sind Sie auch für andere Hallenbedingungen gewappnet. Eine zentrale Eigenschaft, die jeder wohl noch gut vom Sportunterricht aus der Schule kennt, sollte ebenfalls erfüllt werden: Die Sohle sollte hell sein. Anderenfalls können beim Spielen Streifen auf dem Boden zurückbleiben, die jeden Hallenwart zur Verzweiflung bringen.

Für einen hohen Tragekomfort beim Fußball sollten Hallenschuhe zudem eine stabilisierte Innensohle sowie ein flexibles Innenmaterial aufweisen. So minimiert man die Gefahr von Blasen und Druckstellen. Verstärkungen im Fersenbereich gewährleisten sicheren Halt.

Ob Sie sich beim Obermaterial der Hallenfußballschuhe für Leder oder Kunstleder entscheiden, hängt vom persönlichen Geschmack ab – während echtes Leder robuster ist und die Schusskraft positiv beeinflussen kann, ist Kunstleder leichter und vermag die Schussbewegung und -beschleunigung zu optimieren. 

Tipps zum Kauf von Indoor-Fußballschuhen – darauf gilt es zu achten

Damit Sie Ihre neuen Hallenfußballschuhe nicht nur auf den jeweiligen Boden, sondern auch auf Ihren eigenen Fuß abstimmen, empfiehlt es sich bei der Anprobe auf einige Dinge zu achten. In jedem Fall sollten Sie einkalkulieren, dass der Fuß bei starker Belastung stärker durchblutet wird und dadurch anschwillt. Außerdem empfiehlt es sich, bei der Anprobe Stutzen zu tagen. Sie sind dicker als normale Socken und nehmen mehr Platz im Schuh ein.

INTERSPORT – Ihr Spezialist für Indoor-Fußball und Hallenschuhe

Sie möchten auch in der kalten Jahreszeit nicht auf das Fußballtraining verzichten und verlegen es einfach drinnen? Bei uns finden Sie die passenden Fußballschuhe für die Halle. Bestellen Sie Ihre Favoriten ganz einfach und unabhängig von Ladenöffnungszeiten online und lassen Sie sich die Bestellung direkt nach Hause liefern. Auf Wunsch können Sie Ihre Hallenfußballschuhe auch in einer Filiale Ihrer Wahl abholen – natürlich komplett kostenlos. Neben Markenschuhen für alle Spielfelder bieten wir außerdem Fußball Ausstattung für Feldspieler und Torwart sowie diverse Ausrüstung für Fußballfans.

Hallenfußballschuhe für das Indoor-Fußballvergnügen

Die Fußballschuhe spielen beim Spiel um das runde Leder eine zentrale Rolle. Sie haben mit Sitz, Laufeigenschaften, Stoßdämpfung und Druckverteilung…

mehr erfahren »
Fenster schließen

Hallenfußballschuhe für das Indoor-Fußballvergnügen

Die Fußballschuhe spielen beim Spiel um das runde Leder eine zentrale Rolle. Sie haben mit Sitz, Laufeigenschaften, Stoßdämpfung und Druckverteilung einen essenziellen Einfluss auf das Spiel- und Ballgefühl. Besonders wichtig ist die Gestaltung der Sohle. Sie sollte nach dem jeweiligen Untergrund ausgewählt werden. So verleihen Stollenschuhe z. B. auf tiefen Rasenplätzen und matschigen Hartplätzen die nötige Standfestigkeit, während Schuhe mit kleineren Nocken vor allem auf trockenen Asche- und Kunstrasenplätzen ihre Vorteile zeigen. Wird das Training aufgrund ungünstiger Witterungsverhältnisse nach innen verlegt, empfiehlt es sich spezielle Hallenfußballschuhe zu tragen. Sie sind optimal auf den Boden von Allzweckhallen ausgelegt und ermöglichen beste Spielergebnisse. Bei INTERSPORT finden Sie ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Fußballschuhe für die Halle, darunter Modelle von Marken wie ADIDAS und NIKE, die auf langjährige Erfahrungen als Ausstatter im Fußballsport zurückblicken. 

Hallenfußballschuhe – darauf gilt es bei dem Indoor-Fußballschuhen zu achten

Hallenfußballschuhe sind durch besondere Eigenschaften gekennzeichnet, die sie für den Einsatz auf glatten, harten Hallenböden prädestinieren. Doch auch von Halle zu Halle kann die Beschaffenheit des Bodens variieren, was Härte, Dämpfung und Griffigkeit betrifft. Das stellt Gelenke, Sehnen und Bänder vor eine Herausforderung. Damit sie so gut wie möglich entlastet werden und gleichzeitig Spiel- und Ballgefühl erhalten bleiben, weisen Hallenschuhe für Fußball bestimmte Eigenschaften auf.

Die wichtigsten betreffen die Sohle. Das Profil von Hallenfußballschuhen ist im Vergleich zu Outdoor-Modellen viel glatter. Zudem besteht die Sohle aus einem härteren Material. Wäre dies nicht der Fall, hätte der Spieler nicht genügend Stabilität und würde beim Laufen an Dynamik und Energie verlieren – in Anbetracht der schnellen Stopps, Drehungen und Sprints, die in der Natur des Spiels liegen, ein großer Nachteil. Ist die Sohle zu hart, steigt auf feuchten Hallenböden die Rutschgefahr. Um die optimale Härte zu gewährleisten, empfiehlt es sich daher die Sohle der Fußballschuhe auf die Halle abzustimmen, in der man am häufigsten spielt. Mit einem Alternativpaar sind Sie auch für andere Hallenbedingungen gewappnet. Eine zentrale Eigenschaft, die jeder wohl noch gut vom Sportunterricht aus der Schule kennt, sollte ebenfalls erfüllt werden: Die Sohle sollte hell sein. Anderenfalls können beim Spielen Streifen auf dem Boden zurückbleiben, die jeden Hallenwart zur Verzweiflung bringen.

Für einen hohen Tragekomfort beim Fußball sollten Hallenschuhe zudem eine stabilisierte Innensohle sowie ein flexibles Innenmaterial aufweisen. So minimiert man die Gefahr von Blasen und Druckstellen. Verstärkungen im Fersenbereich gewährleisten sicheren Halt.

Ob Sie sich beim Obermaterial der Hallenfußballschuhe für Leder oder Kunstleder entscheiden, hängt vom persönlichen Geschmack ab – während echtes Leder robuster ist und die Schusskraft positiv beeinflussen kann, ist Kunstleder leichter und vermag die Schussbewegung und -beschleunigung zu optimieren. 

Tipps zum Kauf von Indoor-Fußballschuhen – darauf gilt es zu achten

Damit Sie Ihre neuen Hallenfußballschuhe nicht nur auf den jeweiligen Boden, sondern auch auf Ihren eigenen Fuß abstimmen, empfiehlt es sich bei der Anprobe auf einige Dinge zu achten. In jedem Fall sollten Sie einkalkulieren, dass der Fuß bei starker Belastung stärker durchblutet wird und dadurch anschwillt. Außerdem empfiehlt es sich, bei der Anprobe Stutzen zu tagen. Sie sind dicker als normale Socken und nehmen mehr Platz im Schuh ein.

INTERSPORT – Ihr Spezialist für Indoor-Fußball und Hallenschuhe

Sie möchten auch in der kalten Jahreszeit nicht auf das Fußballtraining verzichten und verlegen es einfach drinnen? Bei uns finden Sie die passenden Fußballschuhe für die Halle. Bestellen Sie Ihre Favoriten ganz einfach und unabhängig von Ladenöffnungszeiten online und lassen Sie sich die Bestellung direkt nach Hause liefern. Auf Wunsch können Sie Ihre Hallenfußballschuhe auch in einer Filiale Ihrer Wahl abholen – natürlich komplett kostenlos. Neben Markenschuhen für alle Spielfelder bieten wir außerdem Fußball Ausstattung für Feldspieler und Torwart sowie diverse Ausrüstung für Fußballfans.

Zuletzt angesehen