Deine Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Dich noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über deine Anregungen!
Fragen?

Stiefel & Boots

Stiefel für alle Outdoor-Aktivitäten

Fast jede Aktivität in der freien Natur verlangt nach dem passenden Schuhwerk. Seit Wandern eine immer beliebtere Freizeitsportart geworden ist, wird auch das Angebot an passenden Wanderschuhen immer größer. Zur Auswahl stehen hier entweder Halbschuhe oder Stiefel. Bei kürzeren Wanderungen in befestigtem Gelände an warmen Tagen sind Outdoor-Halbschuhe ausreichend. Outdoor-Stiefel hingegen sind dazu da, deine Füße vor Nässe, Kälte und steinigem Untergrund zu schützen und dich beim Wandern optimal zu unterstützen. Mit den schafthohen Boots bist du auf der sicheren Seite, denn sie stützen den Knöchel und verhindern so ein schmerzhaftes Umknicken. Moderne Stiefel zum Bergsteigen und Wandern bestehen zumeist aus einem intelligenten Materialmix aus Leder und wasserabweisendem High-Tech-Gewebe. Die Stiefel, die du für deine Outdoor-Aktivität brauchst, bekommst du bei INTERSPORT. Denk aber daran, dass du deine neuen Stiefel erst eine Weile einläufst, bevor du zu deiner nächsten Wanderung aufbrichst, sonst sind Fußschmerzen deine Begleiter.

So findest du die passenden Outdoor-Stiefel

Spätestens wenn es in höhergelegene, felsige Gebiete geht, sind Wanderstiefel obligatorisch. Bevor du dich für ein Paar Outdoor-Stiefel entscheidest, solltest du dir überlegen, wofür genau du sie brauchst. Viele der modernen Wanderschuhe sind zwar universell einsetzbar, dennoch ist es gut, seine Präferenzen zu kennen. Für unwegsames Gelände hoch oben in den Bergen eignen sich robuste Bergstiefel mit rutschfester Profilsohle und hohem Schaft. Solche Stiefel geben sicheren Halt bei einer Tour durchs Gebirge. Wenn es sogar ins Hochgebirge gehen soll, dann müssen die Bergstiefel unbedingt steigeisenfest sein. Moderne Gewebearten wie Gore-Tex® weisen Feuchtigkeit ab und sorgen mit einer guten Luftzirkulation für ein angenehmes Fußklima. Der Schaft guter Outdoor-Boots sitzt weit über dem Knöchel und ist von innen gut gepolstert.

Unterschiedliche Arten von Stiefeln

Auch bei mehrtägigen Mittelgebirgswanderungen ist robustes Schuhwerk angesagt. Der klassische Bergstiefel besteht aus Leder, das zwar relativ schwer ist und lange zum Trocknen braucht, dafür aber ewig hält und sich nach einiger Zeit optimal an den Fuß anpasst. Bergstiefel aus modernen Gewebearten wie Nylon verfügen zumeist über eine wasserdichte, atmungsaktive Membran, durch die sie schnell trocknen. Am wichtigsten ist, dass die Stiefel selbst bei einem Abstieg auf Geröll genügend Halt bieten. Ihre Sohlen sind fest und verwindungssteif, sodass sie jeden Untergrund meistern. Viele Bergstiefel verfügen über eine Anbringungsmöglichkeit für Steigeisen. Zudem ist die Sohle oft zusätzlich versteigt und erlaubt es so, auf den Frontzacken der Steigeisen zu stehen, ohne zu ermüden. Um zu verhindern, dass Wasser in die Bergstiefel läuft, verfügen einige Modelle über integrierte Gamaschen.

Universeller einsetzbar ist der Trekkingstiefel. Er ist eine leichtere Variante des Bergstiefels und kann auch bequem im Alltag getragen werden. Er besitzt ebenfalls einen hohen Schaft, der den Fußknöchel schützt. Mit seiner ausgeklügelten Sohlenkonstruktion ermöglicht der Trekkingstiefel eine gute Dämpfung und Abrollbewegung. Insgesamt sind Trekkingstiefel etwas leichter als Bergstiefel, jedoch nicht für den hohen Bergaufstieg durch unwegsames Terrain gedacht. Dennoch ist es für viele Outdoor-Fans angenehmer, in leichten Trekkingstiefeln zu gehen, wenn schon der Rucksack und der Rest der Ausrüstung sehr schwer sind.

Herkömmliche Wanderstiefel eignen sich gut für den täglichen Gebrauch oder gemütliche Tagestouren mit mittelschwerem Gepäck auf befestigten Wanderwegen. Auch leichte Anstiege lassen sich gut mit ihnen bewältigen. Die Sohle dieser Boots ist zwar nicht ganz so verwindungssteif, aber dennoch relativ dick. Natürlich bestehen auch die Wanderstiefel aus Leder oder synthetischem Obermaterial und wetterfesten Membranen. Rüste dich für dein nächstes Outdoor-Erlebnis aus! Alles was du dazu benötigst findest du bei INTERSPORT.

Stiefel für alle Outdoor-Aktivitäten Fast jede Aktivität in der freien Natur verlangt nach dem passenden Schuhwerk. Seit Wandern eine immer beliebtere Freizeitsportart geworden ist, wird auch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Stiefel für alle Outdoor-Aktivitäten

Fast jede Aktivität in der freien Natur verlangt nach dem passenden Schuhwerk. Seit Wandern eine immer beliebtere Freizeitsportart geworden ist, wird auch das Angebot an passenden Wanderschuhen immer größer. Zur Auswahl stehen hier entweder Halbschuhe oder Stiefel. Bei kürzeren Wanderungen in befestigtem Gelände an warmen Tagen sind Outdoor-Halbschuhe ausreichend. Outdoor-Stiefel hingegen sind dazu da, deine Füße vor Nässe, Kälte und steinigem Untergrund zu schützen und dich beim Wandern optimal zu unterstützen. Mit den schafthohen Boots bist du auf der sicheren Seite, denn sie stützen den Knöchel und verhindern so ein schmerzhaftes Umknicken. Moderne Stiefel zum Bergsteigen und Wandern bestehen zumeist aus einem intelligenten Materialmix aus Leder und wasserabweisendem High-Tech-Gewebe. Die Stiefel, die du für deine Outdoor-Aktivität brauchst, bekommst du bei INTERSPORT. Denk aber daran, dass du deine neuen Stiefel erst eine Weile einläufst, bevor du zu deiner nächsten Wanderung aufbrichst, sonst sind Fußschmerzen deine Begleiter.

So findest du die passenden Outdoor-Stiefel

Spätestens wenn es in höhergelegene, felsige Gebiete geht, sind Wanderstiefel obligatorisch. Bevor du dich für ein Paar Outdoor-Stiefel entscheidest, solltest du dir überlegen, wofür genau du sie brauchst. Viele der modernen Wanderschuhe sind zwar universell einsetzbar, dennoch ist es gut, seine Präferenzen zu kennen. Für unwegsames Gelände hoch oben in den Bergen eignen sich robuste Bergstiefel mit rutschfester Profilsohle und hohem Schaft. Solche Stiefel geben sicheren Halt bei einer Tour durchs Gebirge. Wenn es sogar ins Hochgebirge gehen soll, dann müssen die Bergstiefel unbedingt steigeisenfest sein. Moderne Gewebearten wie Gore-Tex® weisen Feuchtigkeit ab und sorgen mit einer guten Luftzirkulation für ein angenehmes Fußklima. Der Schaft guter Outdoor-Boots sitzt weit über dem Knöchel und ist von innen gut gepolstert.

Unterschiedliche Arten von Stiefeln

Auch bei mehrtägigen Mittelgebirgswanderungen ist robustes Schuhwerk angesagt. Der klassische Bergstiefel besteht aus Leder, das zwar relativ schwer ist und lange zum Trocknen braucht, dafür aber ewig hält und sich nach einiger Zeit optimal an den Fuß anpasst. Bergstiefel aus modernen Gewebearten wie Nylon verfügen zumeist über eine wasserdichte, atmungsaktive Membran, durch die sie schnell trocknen. Am wichtigsten ist, dass die Stiefel selbst bei einem Abstieg auf Geröll genügend Halt bieten. Ihre Sohlen sind fest und verwindungssteif, sodass sie jeden Untergrund meistern. Viele Bergstiefel verfügen über eine Anbringungsmöglichkeit für Steigeisen. Zudem ist die Sohle oft zusätzlich versteigt und erlaubt es so, auf den Frontzacken der Steigeisen zu stehen, ohne zu ermüden. Um zu verhindern, dass Wasser in die Bergstiefel läuft, verfügen einige Modelle über integrierte Gamaschen.

Universeller einsetzbar ist der Trekkingstiefel. Er ist eine leichtere Variante des Bergstiefels und kann auch bequem im Alltag getragen werden. Er besitzt ebenfalls einen hohen Schaft, der den Fußknöchel schützt. Mit seiner ausgeklügelten Sohlenkonstruktion ermöglicht der Trekkingstiefel eine gute Dämpfung und Abrollbewegung. Insgesamt sind Trekkingstiefel etwas leichter als Bergstiefel, jedoch nicht für den hohen Bergaufstieg durch unwegsames Terrain gedacht. Dennoch ist es für viele Outdoor-Fans angenehmer, in leichten Trekkingstiefeln zu gehen, wenn schon der Rucksack und der Rest der Ausrüstung sehr schwer sind.

Herkömmliche Wanderstiefel eignen sich gut für den täglichen Gebrauch oder gemütliche Tagestouren mit mittelschwerem Gepäck auf befestigten Wanderwegen. Auch leichte Anstiege lassen sich gut mit ihnen bewältigen. Die Sohle dieser Boots ist zwar nicht ganz so verwindungssteif, aber dennoch relativ dick. Natürlich bestehen auch die Wanderstiefel aus Leder oder synthetischem Obermaterial und wetterfesten Membranen. Rüste dich für dein nächstes Outdoor-Erlebnis aus! Alles was du dazu benötigst findest du bei INTERSPORT.

Zuletzt angesehen