Deine Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Dich noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über deine Anregungen!
Fragen?

SEAFOLLY

SEAFOLLY

SEAFOLLY – Lässigkeit trifft Liebe zum Detail

Der Name SEAFOLLY steht für verspielte, detailverliebte Bademode höchster Qualität für Frauen, die am Strand auffallen wollen. Ein SEAFOLLY Bikini oder Badeanzug kann sowohl sexy als auch trendy sein, ist dabei aber niemals gewöhnlich. Das Wort Seafolly bedeutet wortwörtlich „verrückt nach dem Meer“ und genau das ist auch die Philosophie des Unternehmens – lässige Designs zu kreieren, die Lebensfreude widerspiegeln und an Sommer, Sonne und Strand erinnern. Die Marke wurde 1975 in Australien gegründet und war auch lange Zeit nur dort bekannt, bevor ihr Siegeszug um die Welt begann. Heute sieht man Frauen auf der ganzen Welt mit einem SEAFOLLY Bikini. Und diese sind in ihrem innovativen Design kaum zu verwechseln – bunte Drucke, Animal-Prints und frische, moderne Farben, süße Rüschen und Raffungen sind ihr Markenzeichen. Zusätzlich überrascht SEAFOLLY jede Saison mit ungewöhnlichen Formen und Schnitten. Besonders bekannt wurde die Marke durch das Mix & Match Konzept. Als einer der ersten Bademodenhersteller überließ SEAFOLLY seinen Kundinnen die Wahl, welches Top zu welchem Hosenmodell sie kombinieren – zahlreiche namhafte Firmen folgten dem Beispiel. Jedes einzelne Detail bei einem SEAFOLLY Bikini ist zudem qualitativ sehr hochwertig verarbeitet, was ihn besonders langlebig macht. Mit einem SEAFOLLY Bikini oder Badeanzug musst du nicht auf die nächste Badesaison warten – Du machst damit auch im Schwimmbad eine gute Figur.

Mit SEAFOLLY Mix & Match zu Ihrem ganz persönlichen Mixkini

Bei INTERSPORT hast du die Auswahl aus einer Vielfalt von stilvoller Bademode von SEAFOLLY. Du findest hier neben Badeanzügen Mix & Match Artikel, die du je nach Lust und Laune miteinander kombinieren kannst, sodass immer wieder neue Looks entstehen. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mix & Match ermöglicht nicht nur abwechslungsreiche Modelle – je nachdem, wo du deinen SEAFOLLY Bikini anziehen willst, spielen auch der Schnitt und die Passform eine große Rolle. Wenn du ihn zum Beispiel zum Sonnenbaden am Strand tragen möchtest, kannst du ein Triangel-, oder ein Bandeau-Oberteil wählen. Zum Schwimmen oder für Beach Volleyball eignet sich ein sportliches Top besser.

Alle Oberteile können beliebig mit einem SEAFOLLY Hipster, Panty oder einer Badeshorts kombiniert werden. In einem klassischen Badeanzug von SEAFOLLY siehst du aus wie ein Filmstar aus einer vergangenen Ära. Wenn du auf diesen Look nicht verzichten möchtest, aber einen Zweiteiler bevorzugst, hast du die Möglichkeit, ein Tankini-Top zu einem Bikini-Höschen zu kombinieren. INTERSPORT bietet dir eine große Auswahl an SEAFOLLY Bademode in verschiedenen Farben und Formen. Es gibt Höschen im klassischen Schnitt, als Badeshorts, trendy Hipster oder topmodern im hochgeschnittenen Retrolook mit tiefem Beinausschnitt. SEAFOLLY Höschen, die mit Schnürungen an der Seite versehen sind, sind nicht nur sehr praktisch, sondern lassen dich aussehen, als kämst du gerade von der Copacabana. Auch die Bikini-Tops von SEAFOLLY gibt es zum Schnüren, als geschmackvolle Bandeau-Variante oder im klassischen Bügel-BH Design. Mit den unterschiedlichen Möglichkeiten kannst du dir dein ganz eigenes SEAFOLLY Bikini-Modell gestalten.

Die richtige Pflege von SEAFOLLY Bademode

Bademode von SEAFOLLY ist aus einem Kunststoff wie Nylon oder Polyester gefertigt. Zum Zweck der Elastizität wird Elasthan mitverarbeitet. Beide Kunststoffe zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr schnell trocknen und strapazierfähig sind. Dennoch ist die richtige Pflege von Bademode wichtig – damit du lange Freude daran hast. Sofort mach dem Baden ist es wichtig, den Bikini mit klarem Wasser auszuwaschen, um Chlorreste und Rückstände von Sonnencreme zu entfernen. Damit das Material vor chemischen Einflüssen wie zum Beispiel Deo oder Parfüm geschützt wird, solltest du vor dem Baden duschen. Nach jedem dritten bis vierten Schwimmgang empfiehlt es sich, deinen SEAFOLLY Bikini oder Badeanzug per Hand zu waschen und anschließend auf einem Handtuch liegend in einem gut gelüfteten Raum zu trocknen. INTERSPORT wünscht dir viel Spaß mit deiner SEAFOLLY Bademode.

 

SEAFOLLY – Lässigkeit trifft Liebe zum Detail

Der Name SEAFOLLY steht für verspielte, detailverliebte Bademode höchster Qualität für Frauen, die am Strand auffallen wollen. Ein SEAFOLLY Bikini oder…

mehr erfahren »
Fenster schließen
SEAFOLLY

SEAFOLLY – Lässigkeit trifft Liebe zum Detail

Der Name SEAFOLLY steht für verspielte, detailverliebte Bademode höchster Qualität für Frauen, die am Strand auffallen wollen. Ein SEAFOLLY Bikini oder Badeanzug kann sowohl sexy als auch trendy sein, ist dabei aber niemals gewöhnlich. Das Wort Seafolly bedeutet wortwörtlich „verrückt nach dem Meer“ und genau das ist auch die Philosophie des Unternehmens – lässige Designs zu kreieren, die Lebensfreude widerspiegeln und an Sommer, Sonne und Strand erinnern. Die Marke wurde 1975 in Australien gegründet und war auch lange Zeit nur dort bekannt, bevor ihr Siegeszug um die Welt begann. Heute sieht man Frauen auf der ganzen Welt mit einem SEAFOLLY Bikini. Und diese sind in ihrem innovativen Design kaum zu verwechseln – bunte Drucke, Animal-Prints und frische, moderne Farben, süße Rüschen und Raffungen sind ihr Markenzeichen. Zusätzlich überrascht SEAFOLLY jede Saison mit ungewöhnlichen Formen und Schnitten. Besonders bekannt wurde die Marke durch das Mix & Match Konzept. Als einer der ersten Bademodenhersteller überließ SEAFOLLY seinen Kundinnen die Wahl, welches Top zu welchem Hosenmodell sie kombinieren – zahlreiche namhafte Firmen folgten dem Beispiel. Jedes einzelne Detail bei einem SEAFOLLY Bikini ist zudem qualitativ sehr hochwertig verarbeitet, was ihn besonders langlebig macht. Mit einem SEAFOLLY Bikini oder Badeanzug musst du nicht auf die nächste Badesaison warten – Du machst damit auch im Schwimmbad eine gute Figur.

Mit SEAFOLLY Mix & Match zu Ihrem ganz persönlichen Mixkini

Bei INTERSPORT hast du die Auswahl aus einer Vielfalt von stilvoller Bademode von SEAFOLLY. Du findest hier neben Badeanzügen Mix & Match Artikel, die du je nach Lust und Laune miteinander kombinieren kannst, sodass immer wieder neue Looks entstehen. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mix & Match ermöglicht nicht nur abwechslungsreiche Modelle – je nachdem, wo du deinen SEAFOLLY Bikini anziehen willst, spielen auch der Schnitt und die Passform eine große Rolle. Wenn du ihn zum Beispiel zum Sonnenbaden am Strand tragen möchtest, kannst du ein Triangel-, oder ein Bandeau-Oberteil wählen. Zum Schwimmen oder für Beach Volleyball eignet sich ein sportliches Top besser.

Alle Oberteile können beliebig mit einem SEAFOLLY Hipster, Panty oder einer Badeshorts kombiniert werden. In einem klassischen Badeanzug von SEAFOLLY siehst du aus wie ein Filmstar aus einer vergangenen Ära. Wenn du auf diesen Look nicht verzichten möchtest, aber einen Zweiteiler bevorzugst, hast du die Möglichkeit, ein Tankini-Top zu einem Bikini-Höschen zu kombinieren. INTERSPORT bietet dir eine große Auswahl an SEAFOLLY Bademode in verschiedenen Farben und Formen. Es gibt Höschen im klassischen Schnitt, als Badeshorts, trendy Hipster oder topmodern im hochgeschnittenen Retrolook mit tiefem Beinausschnitt. SEAFOLLY Höschen, die mit Schnürungen an der Seite versehen sind, sind nicht nur sehr praktisch, sondern lassen dich aussehen, als kämst du gerade von der Copacabana. Auch die Bikini-Tops von SEAFOLLY gibt es zum Schnüren, als geschmackvolle Bandeau-Variante oder im klassischen Bügel-BH Design. Mit den unterschiedlichen Möglichkeiten kannst du dir dein ganz eigenes SEAFOLLY Bikini-Modell gestalten.

Die richtige Pflege von SEAFOLLY Bademode

Bademode von SEAFOLLY ist aus einem Kunststoff wie Nylon oder Polyester gefertigt. Zum Zweck der Elastizität wird Elasthan mitverarbeitet. Beide Kunststoffe zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr schnell trocknen und strapazierfähig sind. Dennoch ist die richtige Pflege von Bademode wichtig – damit du lange Freude daran hast. Sofort mach dem Baden ist es wichtig, den Bikini mit klarem Wasser auszuwaschen, um Chlorreste und Rückstände von Sonnencreme zu entfernen. Damit das Material vor chemischen Einflüssen wie zum Beispiel Deo oder Parfüm geschützt wird, solltest du vor dem Baden duschen. Nach jedem dritten bis vierten Schwimmgang empfiehlt es sich, deinen SEAFOLLY Bikini oder Badeanzug per Hand zu waschen und anschließend auf einem Handtuch liegend in einem gut gelüfteten Raum zu trocknen. INTERSPORT wünscht dir viel Spaß mit deiner SEAFOLLY Bademode.

 

Zuletzt angesehen